Kommt man immer in ein Hotel, auch wenn dies eine Rezeption mit eingeschränkten Öffnungszeiten hat?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn Du Gast bist, kriegst Du normalerweise nen Schlüssel,d er sowohl für Zimmer- als auch Eingangstür passt.

hast Du noch nicht eingecheckt, solltest Du zu den angegebenen zeiten kommen.

Späteres Check-In kann man vereinbaren- es einfach vorauszusetzen wäre unschlau.

Wie gesagt: sobald Du den Schlüssel hast: kein Problem. Und bei größeren Häusern ist die rezeption auch nachts meist besetzt.

Wenn du schon eingecheckt hast, haben sie oft eine Schlüsselkarte etc., die die Außentür öffnet.

Wenn du erst ankommst, einfach anrufen und bescheid geben, dass du erst Nachts ankommst.

Kommt man immer in ein Hotel, auch wenn dies eine Rezeption mit eingeschränkten Öffnungszeiten hat? 

Nein. Wir haben keine Nachrezeption und auch keine Mitarbeiter, die in der Nacht anwesend sind. Daher ersuchen wir unsere Gäste, möglichst bis 20 Uhr anzureisen.

In jedem Fall solltest Du Dich mit dem Hotel absprechen, wenn Du vor hast, spätabends anzureisen. Anders ist es bei Urlaubsresorts, wo oft die Flugzeuge erst in der Nacht ankommen. Dort ist man auf nächtliche CHeck-Ins eingestellt und vorbereitet.

Geht es denn überhaupt um den Check In oder geht es darum, dass der Gast irgendwo draussen unterwegs ist (Konzert/Oper) und erst um Mitternacht zurück ist?

0
@Nussbecher

@Nussbecher: es geht nur um den Check In. Denn sobald der Gast eingecheckt hat, hat er den Schlüssel/ die Zimmerkarte in der Hand und kann das Hotel selbstverständlich jederzeit verlassen und betreten. Ich kenne kein Haus, wo das anders gehandhabt würde.

0

Gut zu wissen, das man das Haus meiden sollte , wegen mangelndem Service !

0
@Kuestenflieger

Was hat mit mangelndem Service zu tun? Und was gehen dich unsere Öffnungszeiten an, du Hirschkäfer?

Wir haben einen kleinen Familienbetrieb auf dem Land, und hier bietet kein einziger Beherbergungsbetrieb einen 24 Stunden Check In an. Wenn jemand nächtens einchecken möchte, stehen ihm in 25 km Entfernung die großen Hotels der Großstadt zur Verfügung.

Mitarbeiter müssen bezahlt werden. Unsere Gäste würden sich schön bedanken, wenn sie für eine Leistung bezahlen müssten, die sie nicht in Anspruch genommen haben und auf die sie auch gar keinen Wert legen.

2
@Kuestenflieger

Was ist daran mangelnder Service. Bei kleinen, oft familiengeführten Hotels ist es üblich, das die Rezeption nicht 24/7 besetzt ist. 

Trotzdem haben diese Häuser oft einen hervorragenden und persönlichen Service, besser als die eintönigen ****Business-Kisten.

Wichtig ist mir als Kunde in den Fällen nur, dass das mir auch mitgeteilt wird, z. B. auf der Homepage, im Buchungsportal und in der Reservierungsbestätigung, damit ich mich drauf einstellen kann.

2

*edit: es handelt sich tatsächlich nicht um das check-in. es geht nur um eine veranstaltung, die wir während unseres aufenthalts besuchen

Dann ist euch der Zutritt mit eurem Zimmerschlüssel/ eurer roomcard jederzeit möglich.

1

Ja kommst du. In Hotels mit nicht besetzter Rezeption gibt es in der Regel ein Code oder ein Schlüssel für die Tür. Rein kommst du auf jeden Fall. Raus auch.

Denkste!

0

der gast kommt immer in sein zimmer .  egal wie .

...aber unter Umständen auch ganz schnell wieder raus....

0

Ja du kommst natürlich ins Hotel. In solchen Hotels kannst du Nachts nur nicht einchecken.

Für sowas haben die Hotels einen Nachteingang. Der wird Dir gezeigt, wenn Du eincheckst. Ist meist mit Schlüsselkarte oder Schlüssel oder Code zu bedienen.

Für sowas haben die Hotels einen Nachteingang.

Nicht alle Hotels haben einen Nachteingang. Wir haben zum Beispiel keinen.

0

Wenn du da wohnst, kommst du auch rein. Wenn du einchecken willst während niemand da ist, kommst du nicht rein. Wenn du da nicht wohnst, kommst nur nur rein, wenn jemand da ist.

Was möchtest Du wissen?