Kommt man aus der Friendzone?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aus der Friendzone auszubrechen. Musst du estmal. 

1. Weniger verfügbar sein. Wenn sie dich anschreibt bist du mal beschäftigt. Mal anwortest du und mal nicht. Das sollst du ehrlich machen. Du hast ein geiles Leben und wichtige Dinge zu tun und du nicht immer Zeit...Wenn du in der Schule ( also dort wo du sie triffst), sagt ihr Hallo und gehst zu deinen Kumpels...An einem anderen Tag gibst du ihr Aufmerksamkeit und Komplimente und am andren Tag bist du Professionell. Du ignoreist sie nicht    gehst normal mit ihr um wie ein Kollege...Hoffe du verstehst was ich meine.

2. Sie sollte oft deine Nähe suchen. Sie solle neugierig auf dich werden. In dem du wie gesagt nicht so oft verfühbar bist und ihr ab und zu komplimente /Aufmerksamkeit gibst.

3. Sie Flirten, Gentleman sein und necken

4. Lebe ein interessates Leben. Sei ein Überraschungsei ;) Sie soll nicht wissen, ob du auf sie stehst. Sie soll Grübeln. 

3. Habe ein Stabiles Selbstwergefühl und selbstbewusstsein

Viel Glück 

Sandy


Vielen Dank für die Mühe <3

0

Wenn du für die Freundeszone einen Vertrag unterschrieben hast, dann musst du sehen, ob dort bei der Mindestdauer Sperrfristen genannt sind.

Wenn du vorher rausgehst, musst du mit Geldstrafen rechnen.

Manjchmal wird man dann zur Strafe auch am Computer belästigt.

Nicht schlecht dieser Sarkasmus. Hat mir zwar nicht wirklich geholfen, außer ein kurzes Lachen, aber danke für die Antwort

0

Ja man kann es schaffen indem man es der Person sagt, man muss aber auch damit rechnen einen Korb zu bekommen , was 0 schlimm ist, Auser sie ist jeden Tag in deinem Umfeld

Okay habs ihr nämlich schon gesagt xD Demnach eben gefriendzoned, aber habe keinen Kontakt abgebrochen. Dann war meine Frage wohl blöd gestellt:D Sehe sie übrigens jeden Tag... danke für die Antwort

0

Unlucky brudi egal, andere Mütter haben auch schöne Töchter

0

Friendzone, was jetzt?

Hi!
Ich (17) liebe einen Jungen aus meiner Klasse und fragte ihn nach einem Treffen. Wir verstehen uns sehr gut und er kam auch an meine Geburtstagsfeier. Wir sind beide eher schüchtern, er ist auch ziemlich zurückhaltend und unerfahren, jedoch hatte ich oft das Gefühl, als wäre bei uns so ein Knistern. Es war halt anders als mit anderen Jungs. Also fragte ich ihn nach dem Treffen. Er schreibt heute morgen endlich zurück, dass er gerne mit mir etwas machen würde. Jedoch einfach auf Freundesebene... :/
Er hat sich auch Gedanken gemacht, was wir tun könnten, ihm fiel jedoch nichts ein.
Meine beste Freundin findet, dass ich ihm einfach Zeit geben soll. Er ist halt eher derjenige, der wahrscheinlich mehr Zeit braucht und halt auch nicht denkt, dass er jetzt sofort eine Freundin haben muss...  Bin halt trotzdem sehr traurig und weiss nicht ob es überhaupt noch Hoffnungen gibt.
Warum schrieb er das mit der Freundesebene?
Es ist jetzt nicht das erste mal, das ich gefriendzoned wurde und langsam mache ich mir ernsthaft Gedanken, was ich denn falsch mache. All meine Freundinnen haben einen Freund ausser ich. Ich hatte noch nie einen, wurde noch nie geküsst etc... Schlecht sehe ich auch nicht aus, bin halt am Anfang eher schüchtern, dann schnell aber crazy, sehr freundlich und lieb... :/
Was soll ich jetzt tun? :(

...zur Frage

Bin verliebt sber diese person will zurzeit kein freund und bin nivht ihr typ?

Alsoo

Ich bin in einem mädchen verliebt (sie ist in parallel klasse) und schreibe mit ihr eigentlich auch sehr oft. Sie weiß das ich sie liebe und sie meinte letztens zu mir das sie es s*eiss findet das sie keine interesse an mir hat weil sie das gefühl bekommen hat das sie mir wichtig ist und das ich immer süß zu ihr bin und das sie mich nie "als freund" (friendzone oder?)verlieren will... naja daraufhin meinte sie der grund sei 1. Ich bin anscheinend nicht ihr typ (aber davor hieß es ich bin süß undso) und 2. Sie will algemein keinen freund naja das mit dem algemein kein freund glaube ich ihr weil ich ihre beste freundin gefragt habe halt und najaa... ich habe keine ahnung was ich jetzt machen soll und wollte euch fragen

...zur Frage

wie kommt man bei snapchat aus der „Friendzone“ raus?

ich (m 19) denke ich bin gerade gefriendzoned bei einem Mädchem, dass ich echt mag.. (sie schreibt auch fast nicht mehr wie vorher..Wie komme ich da raus? :/ (wir schreiben nur über snapchat)
Ich habe überlegt einfach meine Gefühle zu gestehen.. Habt ihr Ideen?
(infos bei meinen letzten Fragen)

...zur Frage

Ich werde von jedem Mädchen gefriendzoned. Was tun?

In letzter Zeit baue ich häufiger Kontakt mit Mädchen über Instagram und Snapchat auf etc. doch alle Mädchen friendzonen mich letztens wäre es fast was besseres geworden aber klappte dann doch nicht, bin deswegen auch noch ziemlich hin und her gerissen und werde deshalb auch erst, wenn ich sie wieder vergessen habe neue Mädchen anschreiben. Aber wie schaffe ich es dann, nicht von ihnen wieder in die Friendzone gekickt zu werden?

...zur Frage

Was tun gegen die friendzone?

Hallo, ich bin w/18 und werde so gut wie immer gefriendzoned. Das ist total nervig. Kurz zu meiner Person : ich bin total aufgeschlossen , hab immer irgendwas zu sagen , mit mir kann man den Größen Mist bauen , bin immer am lachen und rede an sich total viel. Hab immer einen blöden Spruch parat. Ich bin halt einfach ein Kumpel Typ , ich trink gerne mal einen mit und verstehe mich mit so gut wie jeder Person gut. Okay das könnten jetzt Gründe genug für eine friendzone sein , aber ich kann auch anders . Ich mit eigentlich ziemlich emotional und verletzlich. Das merkt man manchmal , in manchen Situationen. Mit mir kann man über alles reden , ich höre gerne zu und versuche gute Ratschläge zu geben. Und ich ziehe mich auch ganz normal weiblich an und schminke mich auch , meine haare mach ich auch immer. Ich habe einfach das Gefühl , nicht als Mädchen wahrgenommen zu werden. Ich bin immer ein Bro , ein Kumpel halt. Nur weil man locker drauf ist , wird man sofort in die friendzone gesteckt ? Wie kann ich das ändern ?

...zur Frage

Friendzone vorab ausschließen. Wie?

Vor nichtmal 3 Wochen habe ich mich nun endlich getraut, das Mädchen anzusprechen, an dem ich schon lange interessiert bin. Jetzt würde ich eher von Liebe sprechen. In dieser Zeit habe ich es geschafft, das Vertrauen zwischen uns extrem stark aufzubauen, wirklich stark. Ich rede halt mit ihr, bin für sie da, höre ihr zu... Aber ich denke, genau dort liegt das Problem... Denn ist es nicht typisch beste Freundin, mit jemandem über alles reden zu können? Wenn ich so weitermache, läuft die Gefahr darauf aus, dass ich von ihr gefriendzoned werde (nur ein Kumpel bin). Wie kann ich das vorab verhindern? Jeder ernst gemeinte Tipp & Ratschlag ist willkommen... Ich weiß nicht, ob es was zur Sache tut, aber ich bin M/15 & sie W/15. Sachen, die in Richtung Sex gehen, möchte ich hier nicht sehen, da es für mich totaler Quatsch ist und... ihr gewisse Dinge widerfahren sind.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?