Kommt im Leben wirklich immer alles wieder zurück?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ganz so schlicht und einfach gestrickt ist das Leben leider oft doch nicht. Aber Fakt ist, was du aussendest landet irgendwo und wird von dort aus auch weiter geschickt. Dann landet es wieder wo und wird wieder weiter geschickt und letztlich könnte es dann auch irgendwann wieder bei dir landen. Wahrscheinlich ist allerdings gerade dieses Elend was jetzt bei dir gelandet ist, irgendwann mal von einer ganz anderen Person ausgesendet worden und bei deinem angeblichen Freund gelandet, der nun seinen Frust an dir und wer weiß wem noch so alles auslässt, während die Brüder ihren Frust vermutlich an einer anderen ausgelassen haben.

Das Prinzip kannst du dir ganz einfach vorstellen, stell dir vor du gehst morgens aus dem Haus, ausnahmsweise gut gelaunt. Du strahlst die Menschen an denen du begegnest, diese freuen sich und einer gibt der netten Bäckereifachverkäuferin vor lauter Hochgefühl ein fettes Trinkgeld. Diese freut sich auch und schenkt vor lauter Freude dem nachfolgenden Kunden ein Teilchen. Weil du aber in nem kleinen Kaff lebst ist das ausgerechnet dein Chef und der freut sich darüber so, dass er dich eine Stunde früher gehen lässt. Das wäre die positive Variante, die negative mit Frust und Ärger darfst du dir selber ausdenken. Als wir noch in kleinen Weilern zusammenlebten wo es nie viele Ecken brauchte um wieder am Ausgangsort zu landen, war das alles noch recht übersichtlich. Heute in unseren unübersichtlichen Großstädten brauchen wir dafür überlieferte ''Regeln'', das Prinzip bleibt gleich. ;)

Dass Liebesgeschichten nicht gelingen und dass es immer wieder illoyale Menschen gibt, ist nun mal so. Mal gewinnt der eine, mal der andere. Aber du weißt ja selbst, wieviel Spaß es machen kann, andere zu verarschen. Gönn deinem Freund doch auch den Spaß, den du dir gegönnt hast.

elionara94 20.03.2015, 13:44

Nagut das werde ich ihn mal gönnen..

0

Wenn du jemanden verarscht hast dann ist dieses Gefühl, dieser Charakterzug ein Teil deiner Persönlichkeit, deiner Schwinung geworden. Nach dem Gesetz der Resonanz zieht gleiches gleiches an und früher oder später tappst du als Opfer in so eine Situation, weil, so wie es aussieht, deiner Meinung nach, ist es doch ok jemanden so zu behandeln, hast du ja damals selber unter Beweis gestellt.

elionara94 20.03.2015, 13:43

Natürlich ist es nicht okay.. ich habe einiges im Leben falsch gemacht aber muss gestehen dass ich es heute bereue .. das ist nicht mein Charakterzug sondern wie ein Experiment für mich . da war ich noch 19 dieser Typ ist schon 29

0
lalala321q 20.03.2015, 13:46
@elionara94

du musst da aber auch wirklich bereuen bzw. anders gesagt, dir muss klar sein dass man so niemanden behandelt. In dem Augenblick verschwindet dieses Charakterzug. und klar ist es ok ab und zu auch mal Fehler zu machen. So ist es nun aber auch wieder ausgeglichen.  nun gut auch wenn er 10 Jahre älter war als du ist es nicht i.O. gewesen.


0
elionara94 20.03.2015, 13:51
@lalala321q

Ja mir ist es klar und ich habe mir eins versprochen, den nächsten werde ich nicht verarschen und dafür aber mein herz schenken ... Nun geht es weiter mit mein "experiment" da ich noch nie richtig verliebt war und ich finde es einfach toll wenn sich paare lieben.. das würde ich auch gerne mal :) jetzt habe ich mich bereits schon sehr verknallt .. Nun ja  liebe kann es nimmer werden :(

0
lalala321q 21.03.2015, 17:48
@elionara94

sei einfach nach besten Gewissen ein guter Mensch. Klar, ein bisschen tricksen kann man immer (als Beispiel mal schwarz fahren) und so lange man niemandem wirklich schadet lädst du dir auch kein negatives Karma auf. So seh ich das und fahre gut damit.

0

Ich denke, das ist die höhere Gewalt der Gerechtigkeit, die sonst übergangen worden wäre und somit ihre Glaubwürdigkeit verloren hätte.

"Wer an Karma nicht glaubt , der glaubt auch nicht an Bäume"

Du hast das bekommen, was du auch wirklich verdient hast. Und du bist sogar stolz drauf... Na ja vielleicht könntest du dich auch verlieben und dann hast du richtig die Ar"""karte. Ist auf jeden Fall bei uns in der Stadt bei Jemanden passiert und die Person hat sich das Leben genommen, als er verliebt war, obwohl er davor der größte Playboy war, UNGLAUBLICH !! Also spiele nicht mit dem Feuer.

elionara94 20.03.2015, 13:25

Ich bin überhaupt nicht stolz drauf klingt zwar so aber sitze heulend vorm PC !! Meine Gefühle sind total am ende 

0

Nein. Dann wär ne ehemalige Freundin von mir viel schlechter dran

du hast es da vllt nur zum ersten mal bemerkt-

Meinte natürlich ich sie nicht mehr lesen mag.😃

Ja, hoffentlich doppelt und dreifach.

elionara94 20.03.2015, 13:25

Wieso das denn ??

0
elionara94 20.03.2015, 13:38
@fluffiknuffi

Er wollte zum ersten treffen mehr und ich wollte nicht dann stempelte er mich ab ich sei zu  kindisch und langweilig etc. ich wurde da schon verletzt ... und bin dann zu seinem bruder der wusste bescheid dass ich mich mal mit seinem bruder getroffen hatte, aber hat mich auch geküsst .. nach dieser Aktion habe ich mich einfach aussm staub gemacht...

0

Ja, kommt es. Lies mal das Buch Secret. Was du austeilst bekommst du auch zurück. 

fluffiknuffi 20.03.2015, 13:18

Begründung?

0
fluffiknuffi 20.03.2015, 13:36
@Joneson


Was du austeilst bekommst du auch zurück. 

Diese Aussage. Ich halte sie für absolut falsch.

Mir fallen sofort unzählige Beispiele ein, die diese Behauptung meiner Meinung nach widerlegen. Dennoch lasse ich mich von stichhaltigen Argumenten durchaus überzeugen :)

0
Joneson 20.03.2015, 14:08
@fluffiknuffi

Das ist einfach die Anziehungskraft des Universums. Es ist ein Gesetz. MIt unserem Denken, Handeln und Fühlen strahlen wir etwas aus und das bekommen wir zurück. Manchmal früher, manchmal später. Bei besonderes schlimmen Härtefällen mit negativem Karma kommt es auch erst nach dem Tod zurück.

0

Was möchtest Du wissen?