Kommt ihr mit toxischen Menschen klar?

15 Antworten

Wenn es sein muss, ja. Immer höflich bleiben, mich nicht auf deren Stufe hinab begeben. Aber stichhaltig, schlagfertig, mir Respekt einfordern. Immer in Liebe und Verständnis, dass es Menschen gibt, die noch bisschen dumm sind.

Aber perfekt ist keiner. Wir lernen ja alle noch.

Ich hab im Beruf gelernt mich einzusetzen. Ich beurteile/verurteile nicht. Das tu ich mir selbst nicht an. Jeder ist für sich selbst verantwortlich, auch toxische Menschen.

Im privaten Umfeld meide sich solche Leute sofort.

beruflich lass ich mir das nicht gefallen, bleibe aber professionell. Im schlimmsten Fall zum Vorgesetzten gehen.

Kommt ihr mit toxischen Menschen klar?

Na klar! Da ich sie nicht esse, ist es egal wie toxisch sie sind ;)

Es kommt auf die Personen und die Situationen an. Manchen Menschen gehe ich aus dem Weg. Bei anderen versuche ich mir zu erklären, warum sie so sind, das hilft manchmal.

Ich versuche nachsichtig zu sein und ihnen ihre Fehler zu vergeben. (Bin auch froh, wenn man mir meine Fehler vergibt)

Ich finde Leute, die andere schnell beleidigen abstoßend. Darum vermeide ich jeden weiteren Kontakt zu solchen Leuten.

Nein. Und ich wüsste auch nicht warum ich mit ihnen klarkommen sollte oder wollen sollte.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Sozialpädagogischer Zug / Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?