Kommt hier ein Komma vor um?

4 Antworten

Definitiv kein Komma.

Und bitte schreibe den Beruf korrekt: "Mediengestalter Digital und Print" (ohne "in").

Was möchtest Du wissen?