Kommt Geld vom Wort Gold oder umgekehrt (weil es so ähnlich klingt und früher Geld ja immer aus Gold bestand)?

4 Antworten

Ich meine Gold kommt von 'golt', was zu einer indogermanischen Wurzel zurückverfolgt werden kann, die einen Begriff für 'gelb' darstellt.
Geld hingegen kommt vom mittelhochdeutschen u. althochdeutschen 'gelt', wie z.B. noch in Entgelt sichtbar.
Da geht es eher um ein Zahlungsmittel an sich... wie z.B. auch in 'vergelten'

Nein, von VERGELTEN/VERGELTUNG.

Herkunft:
mittelhochdeutsch gelt   → gmh, althochdeutsch gelt   → goh „Vergeltung, Vergütung, Einkommen, Wert“, germanisch * geld-a-   → gem „Vergeltung, Entgelt“, belegt seit dem 8. Jahrhundert, in der Bedeutung „geprägtes Zahlungsmittel“ belegt seit dem 14. Jahrhundert [1]

https://de.wiktionary.org/wiki/Geld

Woher ich das weiß:Beruf – ehem. Lehrer für Deutsch, Mathematik, Kunst, Sachkunde

Google mal Geld Etymologie. Dann findest du alles zur Herkunft des Wortes Geld.

Was möchtest Du wissen?