Kommt es unhöflich/blöd rüber bei einem Treffen bei einem Jungen zuhause zu fragen, ob er Alkohol da hat?

7 Antworten

Hallo dieariane.     Unhöflich oder blöd finde ich die Frage jetzt nicht, aber verkneifen würde ich sie mir trotzdem. Dies, nicht nur weil ich persönlich überhaupt keine alkoholischen Getränke mag, sondern auch deswegen:

Alles was du sagst, sagt auch etwas über dich persönlich aus - ganz egal vor wem du dich äusserst. Würde ein Mann oder auch sonst ein Gast bei mir Zuhause fragen, ob ich Alkohol habe, würde ich denken, dass

  1. diese Person entweder Gewohnheitstrinkerin ist und es jetzt gerade dringend "braucht"
  2. dass die Person jemand ist, der/die, ohne Alkohol nicht aus sich raus kommt
  3. dass diesem Gast meine Gesellschaft zu wenig erheiternd ist (dass er sich langweilt) und jetzt nach Alkohol fragt, um überhaupt in Stimmung zu kommen oder
  4. dass dieser Person in erster Linie nur Alkohol als Trinkoption einfällt.

Vor allem finde ich, dass Alkohol ein zu grosser Überbegriff ist. Da würde ich als Gastgeberin raushören:" Diesem Gast ist es egal was er bekommt - Hauptsache es ist Alkohol !"

Ich versteh` auch nicht ganz, warum die Frage überhaupt sein muss. Wenn man irgendwo zu Gast ist, dann wartet man doch ab, was einem angeboten wird und nimmt dann etwas davon an.

Seit wann fragt man als Gast denn: "Hast du das, hast du dies?" Das tut man einfach nicht, um den Gastgeber nicht in Verlegenheit zu bringen, weil er etwas nicht hat, das man als Gast gerade gerne hätte. 

`Wünsche dir noch viele heitere Stunden - mit oder ohne Alkohol und hoffe, dass meine Antwort ein wenig helfen konnte.   °@°    Alles Gute   ;)   !

Ich kenne aber welche, die das machen und ich dachte eben wenn man jung ist, kann man sowas bringen. Vor allem wenn man sich nur für rummachen/sex trifft

1
@dieariane

In dem Fall ist es vielleicht mit Alkohol spannender und man wird hemmungsloser ;-)

0
@dieariane

Ich weiss, dass das viele jüngere Menschen so praktizieren und es als ganz normal empfinden - weil ich da und dort, wenn ich unterwegs bin, manchmal zufällig mithöre, wie unter Jungen darüber geredet wird.

Ich denke: Klar, machen kann man vieles - ob man jetzt jung oder alt ist, aber ich glaube, dass es bestimmt sinnvollere Möglichkeiten gibt, um die eigene, freie Zeit zu gestalten. Ich war auch `mal etwas jünger, aber sowas wäre mir nicht `mal an den langweiligsten Regentagen in den Sinn gekommen.

Also ganz ehrlich: Ich finde, es ist schon traurig genug, wenn man sich nur zum rummachen / für Sex trifft - muss man dann, zu allem Übel, dabei auch noch nach Alkohol stinken? Das versteh` ich einfach nicht. Okay, man wird hemmungsloser, wie lifestyle76 schreibt, aber ist das wirklich sinnvoll?

Hemmung empfindet der Mensch doch, weil er von Natur aus erstmal spürt - und dann natürlich durch Erziehung / Kultur auch lernt - was okay ist und wo man sich besser etwas zurückhalten sollte. Hemmung ist eigentlich ein Schutzmechanismus. Warum zum Geier muss man diesen mit Alkohol künstlich niederreissen? Im schlimmsten Fall hat man dann überhaupt keine Ahnung mehr davon, was man sagt und macht.

Ich bin nicht generell gegen Alkohol wenn es massvoll konsumiert wird - nur in diesem Zusammenhang bin ich es und natürlich auch dann, wenn es zur Sucht wird.

Bisher hatte ich persönlich immer viel Spass, wenn ich in der Freizeit unterwegs war - und zwar auch ohne Alkohol.

Ich finde es ganz gut, dass auch du, dieariane da nicht einfach mitläufst - du wirst es bestimmt nicht bereuen.   °@°    Alles Gute dir!

0

Eigentlich ist es unhöflich, denn wenn man jemanden besucht, wartet man ab, ob und was man vorgesetzt bekommt. Nach Alkohol zu fragen, könnte den Betreffenden in Verlegenheit bringen und wirft auch ein schlechtes Licht auf den Fragenden.

Hallo Ariane,

naja das kommt auch ein bisschen drauf an was der Anlass eures Treffens ist. Wenn ihr euch zum Sex trefft dann kannst du das schon fragen finde ich. Ich würde das nicht blöd finden wenn ich danach gefragt würde.

Aber ich würde erstmal abwarten ob er dir nicht von selbst was zu trinken anbietet. Wenn nicht wäre das ja von ihm auch unhöflich und dann kann man auch fragen.

In einen Jungen verliebt aber Eltern erlauben mir keine feste Beziehung?

Ich bin 15 und bin seit 2 Monaten in einen Jungen verliebt, er auch in mich. Nun bin ich verunsichert weil meine Eltern der Meinung sind, dass ich noch keinen Freund bräuchte!? was soll ich nur tun

...zur Frage

Freundschaft mit jungen? Beziehung? Treffen?

Ich habe im Zeltlager einen Jungen kennengelernt (er ist 16, ich 14) und ich wäre gerne mit ihm gut befreundet... ich weiß nicht ob ich ihn mal nach einem Treffen fragen soll (z.b. zsm. zum jahrmarkt) weil wir schreiben nicht so viel (und wenn dann schreib ich ihn an) und in der schule reden wir nicht mehr als n 'hi' miteinander (ok sind auch in unterschiedlichen klassen) ... außerdem soll es nicht so rüber kommen als wäre ich in ihn verliebt (bin ich nicht, ich finde ihn nur nett 😊) in der heutigen Gesellschaft kann man ja nicht einfach mit einem jungen befreundet sein ohne das alle denken man ist zsm. Außerdem ist er komplett anders als ich, ich so etwas schüchtern und 'freundlich' und er kommt ein bisschen asi rüber weil er raucht (er ist aber voll okay :)) Soll ich ihn nach nem treffen fragen?

...zur Frage

Junge nach ein Treffen fragen?

Kommt es komisch rüber wenn ich einen Jungen nach ein Treffen frage??? Und wenn, wie mach ich das am besten?? An die Jungs fändet ihr es komisch wenn ein Mädchen euch das fragt? Danke im voraus :-)

...zur Frage

Wie bekomme ich mein Leben in den Griff? Gibt es da einen Weg?

Ich bin 19 und werde in 2 Monaten 20 und habe einige Baustellen. Zum einen habe ich keine Ausbildung, da ich privat viele Probleme hatte und meine Mutter über 2 Monate im Koma war. Das hat mich echt runtergezogen, zum Glück hat sie es überlebt und war danach 3 Monate in einer Reha. Also ich war dann 5 Monate alleine Zuhause, es war echt gut! Zurzeit ist meine Mutter im Rollstuhl und wieder Zuhause. Jetzt bin ich am überlegen auszuziehen, aber das ist auch eine Kostenfrage... Ich habe einen guten Hauptschulabschluss (2,7) und habe viele Praktika absolviert. Am besten wäre etwas Kaufmännisches, wo ich feste Arbeitszeiten habe. Jetzt möchte ich mich erstmal beraten lassen und zusehen das ich was bekomme. Was kann ich da machen?

Das andere Problem ist, das ich keine Freundin finde. Die Mädchen die mit mir eine Beziehung eingehen wollten, waren einfach nicht mein Typ und die Mädchen die ich süß finde interessieren sich nicht so für mich oder ich bin zu schüchtern.. Obwohl ich gut zuhören kann und auch Songs schreiben kann.. Ich hatte letztes Jahr einige Dates, aber darunter war nichts für eine langfristige Beziehung.

Dazu kommt das ich mehr Sport machen möchte, also mehr Muskeln aufbauen... Hab jetzt 2 Hanteln und ein Theraband Zuhause.

Freue mich über eure Tipps.

...zur Frage

Wie kommt dieser Style bei Schwulen Jungs rüber?

Habe ein Treffen mit ein Jungen deswegen Frage ich :D

...zur Frage

(Wäre nett wenn Mädchen/Frauen antworten würden?

die frage kommt blöd aber ich bin mir unsicher..

ich steh halt auf nh mädchen aus meiner klasse sie weiß es aber nicht' aufjedenfall hat sie vorallem heute oft zu mir rüber geschaut auch in den pausen'.. ich weiß wahrscheinlich klingt es kindisch aber sie hat halt auf ihren insta pics in der mitte alleine makiert lach bedeutet aber in der heutigen zeit schon etwas.. könnt ihr mir vllt tipps geben wie ich sie anschreiben kann haben ab heute ferien... will sie halt treffen 😅 Sind beide 14

Mfg.. Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?