Kommt es so zu Bulimie?

6 Antworten

Ja das ist der Anfang von Bulimie und der Anfang wie du deinen Körper schrittweise zerstörst. Die aggressive Magensäure greift mit der Zeit deine Zähne immer mehr an und die Speiseröhre. Auch entziehst du deinem Körper Nährstoffe. Wenn du das längere Zeit gemacht hast kann es passieren dass dein Zahnschmelz ziemlich weggeätzt ist und dich dann warmes und kaltes Essen schmerzt. Die Sanierung der Zähne ist dann extrem teuer. Mein Zahnarzt hat gesagt so ein Gebiss von Bulimie Patienten sehe übel aus. Mach nicht weiter sondern suche professionelle Hilfe, frage den Hausarzt ob er dich nicht zu einer Ernährungsberatung schicken kann falls du wirklich so Übergewicht hast.

Meine Schwester litt längere Zeit an Bulimie. Für die Sanierung ihrer Zähne musste sie 10 000.-- Franken Zahlen. Heute wäre es sicher noch teurer.

0

Das ist der erste Schritt, der Wunsch zu erbrechen. Du bist schon beim 2. Schritt.

Ich glaube erstens nicht das du extrem übergewichtig bist. und zweitens gibt es da wesentlich bessere Möglichkeiten. Mit einer Kur zum Beispiel.

Bin 167cm groß und wiege 83 kg!

0
@kathschneider

ok zugegeben, du hast übergewicht. Aber mit dem Erbrechen erreichst du gar nichst, außer das du körperlich und psychisch krank wirst.

Auf einer Kur hingegen lernst du wie du dauerhaft und gesund abnimmst - und hast natürlich auch die ersten Erfolge.

0

Ja schon ein einziges Mal absichtlich brechen führt zu  Bulimie, weil es nie bei einem mal bleibt ! Es führt zur sucht zb,durch die Erleichterung die man zum Beispiel durch das schlechte Gewissen nach dem essen spürt ! Das führt dann zu mehr mals absichtliches übergeben! Hör am besten sofort auf damit !

Was möchtest Du wissen?