Kommt es nur mir annormal vor?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube, viele Leute denken einfach nicht nach und umarmen einfach jeden heutzutage. 

Es ist unüblich zu fragen, aber ich finde die Idee prima und wünschte mir, ich wäre darauf gekommen. 

Wenn du fragst "Brauchst du eine?", antwortet man vielleicht eher "Och nee, mach dir deine Umstände" als "ja, gern".

Wenn du lieber ein "ja" hören willst, frag "Darf ich dich mal drücken/in den Arm nehmen?"  Ich würde da leichter zustimmen können. 

Du hast nichts falsch gemacht. Du warst für sie da und hast dich rückversichert, bevor du sie mit unangebrachter Distanzlosigkeit überfällst. 

👍

Wtfoxsay 23.12.2015, 00:09

nice Antwort und danke 👍 ✌ werde ich mir merken xD

0
Wtfoxsay 23.12.2015, 00:10

für schlaflos aber eine gute :P

0
SchlaflosIn 23.12.2015, 00:14
@Wtfoxsay

Danke, man gewöhnt sich an alles (leider), auch an zu wenig Schlaf 

0
KillerFerkel 23.12.2015, 00:14
@Wtfoxsay

Uii interessant da geht jemand auf Menschenpsychologie und -manipulation ein, netter Gedanke für solch eine Situation ;) 

1

Das ist absolut nicht komisch, da manche Menschen einfach auch keine Hilfe annehmen möchten (auch wenn es nur eine Umarmung ist (diese kann viel bewirken/auslösen)).

Ich persönlich handhabe es genauso wie du un hinterfrage solche Dinge aus dem einfachen Grund das man auch niemanden zu Nahe treten möchte.

nein ist es nicht.
Ich umarme auch meine Freunde wenn es ihnen nicht gut geht. Es gibt ihnen halt und zeigt das jemand da ist der Mitgefühl zeigt. Das hast du gut gemacht.

Wtfoxsay 23.12.2015, 00:07

ich hab sie gefragt ob die das will hab es nicht gemacht

0

Absolut nicht komisch.

Die meisten besten Freundinnen umarmen sich ja. Und wenn es einer von beiden schlecht geht ist es doch normal zu fragen bzw einfach in den Arm zu nehmen. :)

Lg

Das ist nicht komisch, es ist eine Gestik die viele Menschen machen. Du hast es nur gut gemeint.

Was möchtest Du wissen?