Kommt es geizig und schlecht rüber wenn man als 16-Jähriger (nicht viel Geld ) einem Mädchen beim 1. Treffen Dinge nicht ausgibt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kommt drauf an was ihr macht. Wenn ihr essen geht oder ins Kino, kommt es gut, wenn du zahlst.

Aber das reicht dann auch!

Sonst kommst du rüber als ob du alles bezahlst und damit unbedingt beeindrucken möchtest oder verzweifelt bist. Bzw. Würden einige das evtl. Ausnutzen.

Also ich persönlich find es schön, auch mal was bezahlt zu bekommen. Aber ich zahle dann auch mal. 

Beim 1. Date hat bisher immer der Mann gezahlt, danach hat man sich abgewechselt oder es kam eben spontan, wer zahlt..

Ein ordentliches Mädchen wird freiwillig anbieten, auch mal zu zahlen, weil sie sich auch mal erkenntlich zeigen möchte und dich nicht ausnehmen möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dersimho62
26.11.2015, 22:17

Danke bisher die beste Antwort !
Vielen Dank !

0

Ihr alles zu bezahlen ist doch etwas altmodisch, oder? 

Und könnte auch so wirken, als würdest Du eine Gegenleistung erwarten.

Wählt einfach einen Treffpunkt, der Dich oder Euch beide finanziell nicht überfordert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe mich als junge Frau immer sehr geärgert, wenn ein junger Mann, der unbedingt was von mir wollte, dann aber noch nicht mal imstande oder willens war mich auch nur zu einem Getränk einzuladen...Für mich war das wirklich immer das Ausschlusskriterium. - Nun bist Du allerdings erst 16, da weiß das Mädchen natürlich, dass Du nicht viel Geld haben kannst, deshalb ist es vielleicht nicht ganz so schlimm. - Aber für später im Leben würde ich Dir sehr raten, eine Frau, mit der Du z. B. ins Bett willst, auf jeden Fall vorher ein paarmal zum Essen einzuladen...; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Gott, du bist 16. Sie wird kein 5-Sterne-Restaurant erwarten. Schenk ihr irgendwas Kleines, damit sie sieht, dass sie dir wichtig ist.

Kleiner Tipp: Blumen gehen immer :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht unbedingt

UNd wenn dus beim ersten mal machst musst du es wahrscheinlich auch die male danach machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Junkpilepunk
26.11.2015, 22:12

im umkehrschluss natürlich auch: wenn du es das erste mal NICHT machst, musst du es auch die darauf folgenden male NICHT machen ;)

0

Erstes Treffen würde ich wenns geht günstig halten. Grade wenn man kein Geld hat.

Ich habs trotzdem oft gemacht. Aber jetzt läuft es mal so mal so. Mal geb ich meiner Freundin was aus und mal sie mir. Und ab und zu auch getrennt.

Wenn ein Mädchen das als selbstverständlich ansieht das du zahlst kannst du sie eh in die Tonne kloppen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dersimho62
27.11.2015, 13:52

Was könnte man denn so beim ersten "Date" machen?

0
Kommentar von Mischiiii919
27.11.2015, 15:35

Etwas sehr einfaches wo da Gespräch zwischen euch im Vordergrund steht.

Gut wäre:
-Ein Spaziergang
-Ein Café (ein Getränk kostet nicht die Welt)

Doof  wäre:
-Kino
-Jegliche Aktivitäten die den Fokus vom kennenlernen abwenden.

0

Häng nicht direkt an ihr und tu auch nicht direkt alles für sie aber Gewisse Sachen Klar jedoch sollte sie dich nicht ausnutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?