Kommt es blöd rüber wenn man alleine in die Disco geht?

7 Antworten

Hi,

das habe ich früher auch häufiger getan mit anfang 20 da ich meinen Freundeskreis gewechselt hatte damals. Das ist absolute kein Problem. Solange du selbstbewusst auftrittst ist das gar kein Thema.

Auch als ich später auf Geschftreisen war die auch mal über das WE. gingen bin ich Abends in die Disco alleine. Habe immer schnelle Leute kennegelern. Und bei Frauen kommt das sehr selbstbewusst an. Also gar kein Problem:-)#

Viel Spaß!

Ich hatte damit begonnen mit 22 J. alleine in die Disko zu gehen.

Bereue nichts. Die Pfeifen dabei zu haben die nichts mit sich anfangen können Nein. Merke dir trinke niemals Alk in der Disse. Versuche breitbeinig auf recht zu stehen und vor allem keine Hände in den Hosen taschen oder vorm Körper verschränken.

Lächel öfters mit dir selbst in Spiegel und versuche das gut grinsen auch in der Disse.

In Berlin dürfte es kein Problem sein jemand an zuschwätzen.

Stelle fragen wo geantwortet werden muss.

Die Fragen beginnen mit "W". Wer, wen , was wieso, weshalb, warum, wollen wir...

Viel Erfolg

Hallo!

Nein, daran ist nichts armselig oder abstoßend, alleine an der Bar zu sitzen! ;) Du gehst ja auch deswegen in die Disco, um neue Bekanntschaften zu machen. 

Grüße, Dreams97

Ist absolut kein Problem! Man muss nicht überall in Grüppchen auftreten.

Viel Spaß in der Disco :)

Ich wohne auch in Berlin, zwar besuche ich andere Clubs als du ;-) aber hier ist das nichts ungewöhnliches, wenn du alleine losziehen willst dann tu das. Ich kann mir nicht vorstellen dass Mädchen ein Problem damit haben wenn du da alleine sitzt. Viele Gruppen trennen sich unterwegs ja auch mal und dann sitzt auch einer alleine an der Bar rum. Vielleicht ist es ja sogar positiv.

Lass mich raten.... Deinem Name nach bestimmt... ;D

0

Was möchtest Du wissen?