Kommt es besser an, als ein stinknormales "Hey"?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist generell egal würde ich sagen. Es ist sicher höflich aber nicht unbedingt notwendig ☺😊 das wichtigste ist dass du so bleibst wie du bist und dich nicht verstellst ❤

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2001Jasmin
05.03.2017, 15:27

Bitte ^^

0

Jemanden mit Namen anzusprechen ist immer höflicher. Den eigenen Namen zu nennen auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Schreiben finde ich es komisch, aber wenn man jemanden persönlich trifft ist das super ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Name ist perfekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MomoMUhammed
05.03.2017, 15:11

auch im jüngeren alter

0

Ach ich glaub du machst dir zu viele Gedanken, schreib einfach drauf los, schreib "Hey" oder auch sowas wie "Hey, kennst du mich noch von..." oder auch wie du meintest "Hey, ich bin...", glaub mir dem Mädchen ist das egal.

Schreib einfach drauf los und mach dir nicht zu viele Gedanken und das wichtigste: Bleib so wie du bist und verstell dich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?