3 Antworten

Nicht so schlimm wie bei Stahl, aber wenn du eine Kieselstein im Beton triffst, funkt das auch.

Aber nicht so schlimm das eine dahinterliegende Scheibe (1-2 m) ggfs. durch die Funkenflug nachhaltig beschädigt werden würde?

0
@mmayr

Ich denke nicht! Aber das Schützen mit einer Pappe ist kein großer Aufwand und du gehst kein Risiko ein.

0
@HelmutPloss

Damit sich die Funken nicht in die Scheibe einbrennen können (Schmelzpunkt 1700°C aufwärts), fängt man sie mit Pappe (Zündpunkt unter 400°C) ab?

Da lieber ein altes nasses(!) Tuch aufhängen, das brennt nicht so schnell.

0

Nein, höchstens mal vereinzelt ein kleiner Funke, aber nichts wildes. Nur schmutzig wird dein Fenster danach sein ;)

Was möchtest Du wissen?