Kommt es beim abnehmen auf die Kalorien an?

6 Antworten

Im Prinzip schon, weil das, was dein Körper nicht verbraucht, als Energiereserve im Körper angelegt wird. Wie es mit dem Sättigungsgefühl aussieht, ist aber eine andere Sache.

Nicht über den Idealtagesbedarf+genug Sport (min. 1h pro Tag...Ausdauer+Kraftsport kombinieren)

Nach 2 Wochen schon Erfolge!

Kein Vollkorn, keine Milchprodukte, kein Zucker!

Schreibe mir nach 2 Wochen :D

Habe mich deutlich verschönert:D

Nein. 

Du solltest schon weiterhin auf eine ausgewogene Ernährung achten. Sonst kommt es unweigerlich zum Jojo-Effekt. 

Wenn ich noch 1200-1400 kalorien übrig habe kann ich dann abends Süßigkeiten esse oder was anders ohne das ich zunehme?

Ich bin grad am abnehmen und hab ein kaloriendefizit von 1200-1400 wenn ich mein Gewicht dann habe kann ich das dann so machen ?

...zur Frage

Wie viele Kalorien darf an einem Tag kann ein Teenager während der Diät essen?

Also.. ich bin ein 'junger' Teenager. Ihr müsst wirklich nicht mein Alter, Gewicht oder Größe wissen. Ich möchte 4 kg bis zu den Sommerferien verlieren. Irgendwelche Ideen oder Hinweise auf Kalorien/abnehmen??

...zur Frage

Verhindert Coca Cola Zero das abnehmen?

Hallo immer wenn mir langweilig ist esse ich aber seitdem ich Cola Zero trinke essen viel weniger weil mich das vom essen ablenkt also könnte ich das weiter trinken ?

...zur Frage

Geht es beim Abnehmen wirklich nur um Kalorien?

Hallo. Ich möchte Gewicht verlieren und bin nach tiefgreifender Recherche zur Erkenntnis gekommen, dass das nur mit Kaloriendefizit möglich ist. Also, weniger Kalorien essen als man verbrennt. Oder eben mehr verbrennen als man isst. Wie auch immer. Da stellte sich mir sofort die Frage, warum seit Jahrzehnten so dermaßen krampfhaft versucht wird, eine Diät möglichst angenehm zu gestalten, wenn es doch eigentlich so einfach ist? Ich mein, theoretisch könnte ich mir am Tag einfach 4 Tafeln Schokolade reinknallen und das war's. Gesund isset nich, aber danach fragt ja niemand. Solange ich meine empfohlene Kaloriengrenze nicht überschreite, nehme ich ab. Und siehe da: es funktioniert tatsächlich. Nicht dass ich mich jetzt grundlegend von Zuckerbomben ernähre, natürlich nicht. Aber ich darf essen, was ich will. Solange ich die Grenze beachte. Nur leider kommt da langsam mein Gewissen ins Spiel und eine Stimme, die mir sagt, dass das so nicht läuft. Schokolade beispielsweise enthält ja nicht nur Kalorien sondern auch massenhaft Zucker und dann auch noch Fett. Es entzieht sich meiner Vorstellungskraft, dass man mit einer Kaloriendiät abnehmen kann, wenn man sich dabei dermaßen ungesund ernährt, dass Zucker und Fett den Körper förmlich überschwemmen. Natürlich ist das jetzt maßlos übertrieben, aber es geht ums Prinzip: Abnehmen mit Fast Food, Süßigkeiten und weniger Kalorien. Ist das möglich? Geht es beim Abnehmen wirklich nur um Kalorien?

...zur Frage

Ab wie vielen Kalorien täglich nehmt ihr zu(bei welcher Größe/Gewicht)?

Ich hab zwar gesund gegessen aber bin mit meinem 160 cm (und mittlerweile von 53 auf 58kg) erschreckenderweise immer so auf 2000 kcal gekommen. Sport selten, normale Bewegung. Die Kalorien ist schon zu viel oder? Sodass ich mich über mehr Gewicht nicht wundern muss?

Ich hab nur Angst, dass ich nicht abnehmen kann aber bei so viel Kalorien brauch ich mich wahrscheinlich nicht wundern. Viele Essen zum Abnehmen ja nur 1400 oder so.

...zur Frage

Kann man beim Kaloriendefizit alles essen?

Für die Gewichtsabnahme ist einzig und allein die Kalorienbilanz entscheidend. Wenn ich also mehr Kalorien verbrauche als ich aufnehme, werde ich automatisch abnehmen. Jetzt heißt es, ich könne ALLES essen, was ich essen möchte - also auch Süßigkeiten, fast food, alles mögliche eben - und würde trotzdem abnehmen, solange ich ein Kaloriendefizit erreiche. Stimmt das wirklich? Es geht ja hier nicht um den gesundheitlichen Aspekt, sondern nur um die Gewichtsabnahme. Kann man beim Kaloriendefizit alles essen? Kann ich auch Schokolade und Pizza essen, solange ich mein Kalorienlimit nicht überschreite? Funktioniert das? Hat jemand Erfahrung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?