Kommt ein Mann langsamer, wenn er betrunken und Stoned ist?

7 Antworten

Quatsch, Schwangerschaft. Wenn ihr nicht zusammen geschlafen habt, besteht nur dann ein, wenn auch recht niedriges Risiko, wenn er mit den Händen in seinem Saft gerührt hat und dann mit den Fingern in deiner Scheide war.

Du siehst aber, das saufen nichts als Ärger bringt. Lass es in Zukunft und du brauchst dir keine Gedanken mehr machen.

Ich finde das irgendwo selbst unlogisch, aber ich bin inzwischen so weit, dass ich Dinge google wie alle schwangerschaftstest negativ, bluttest vom FA ebenso, Periode bekommen aber trotzdem schwanger und erst nach 4 Monaten bemerkbar, wenn man nicht mehr abtreiben kann und mache mich nur verrückt

0
@klarrrrrra

Genau das ist es, du machst dich verrückt.

Verbanne nach Möglichkeit alle Gedanken an eine Schwangerschaft. 

Immer wenn du daran denkst, lenke dich ab. Steck dir ein Kaugummi in den Mund, lutsche ein Bonbon, schreib dir einen Zettel: Ich weiß genau das ich nicht schwanger bin, warum soll ich noch darüber nachdenken. Diesen Zettel hängst du überall da auf wo es möglich ist und du ihn oft lesen kannst.

0
@Seeteufel

Ich habe einfach Angst, dass er irgendwie doch gekommen ist und sich ohne dass ich es bemerkt habe einen runtergeholt oder sich da rein gefasst hat. Auf die Idee wäre ich ohne internet NIE gekommen. Selbst WENN er Sperma an der hand gehabt hätte. müsste es doch verwischen? Und er hat mich auch gefragt, ob ich ihm einen blasen will, ich habe abgelehnt, dann ist es doch unmöglich dass er gekommen ist, oder?

0
@klarrrrrra

Es könnte alles möglich sein. Es könnte auch sein, das du Zucker statt Salz in die Kartoffeln tust. Es könnte auch sein, das du die Kaffeemaschine angelassen hast wenn du aus dem Haus gehst.

Es könnte aber auch sein, das du dir das alles nur einbildest.

Es könnte auch alles nicht stimmen.

Du siehst also, auf alles könnte man es anwenden. 

Darum: Glaube an das was ist und nicht an das was sein könnte.

0
@Seeteufel

also sind Sie auch der Meinung, dass ich mir zu viel einrede und mich in was reinsteigere ?

0

Also wenn du ihn nur einen geblasen hast und es dann geschluckt hast besteht wirklich keine Gefahr schwanger zu werden , es besteht keine Verbindung vom Magendarmtrakt zu Gebärmutter.
Also schön entspannen alles gut .

Habe das Blasen aber abgelehnt.:)

1

Sí señor, zudem macht nikotin, alkohol etc das sperma bitter, und auch langsamer
Es kann auf dauer sogar zur unfruchtbarkeit kommen

Langsamer wohl nicht, er kriegt nur schlechter einen hoch.

Das mit dem Blasen könnte sein, aber wieso angezogen?

Du bist eine Frau, oder?
Das würde deine falsche Antwort erklären :)

Denn wenn man besoffen ist, kann man (meistens) länger; solange bis die Mumu wund gescheuert ist :)

0

Allein diese Frage und der stark verwirrende Satzbau zeigt, dass du wohl immer noch betrunken bist :)

Nein, einfach verzweifelt. :)

0
@klarrrrrra

Weswegen?
Wenn ein Typ betrunken ist, dauert die Ejakulation in der Tat (meistens) länger.
Das hat aber nix mit dem Lusttropfen und einer potentiellen Schwangerschaft zu tun.

Spätestens in 9 Monaten kannst du dir sicher sein :)
Aber so wie sich das anhört und liest, hat er nur dir in die Hose gegrabscht...

0

Ja und ist dass normal beim rummachen, ohne sie zu Fingern? Weil ich frag mich halt was das dem Mann bringt, ihr in die Hose zu fassen ohne sie zu Fingern...

0
@klarrrrrra

Naja...betrunken halt...
Vielleicht wollte er deine Pussy warm halten :D
Was weiß ich... :D

0

Also ist das normal, dass Jungs ihre Hand da beim rummachen reintun?:D

0
@klarrrrrra

Nein...nicht ohne irgendwie irgendwo was reinzustecken ;)

0

Was möchtest Du wissen?