Kommt der Wodka aus Polen oder Russland?

6 Antworten

Das Wort "Wodka" entstammt Polen. Allerdings damals nicht für ein Getränk sondern für Alkoholhaltige Perfumerie-Prodkte, soe wie Kölnisch Wasser, bzw. Eau de Cologne.

Damals gab es auch keinen Wodka so wie er heute hergestellt wird. Es gab gebrannte Getränke. In Polen als Gorzalka bekannt, was auch vom Wort "brennen" abstammt.

Später wanderte der Name "Wodka" von der Perfumerie zu dem Getränk über. Das war aber immer noch ein anderes Getränk als das was heute Wodka ist.

Den Wodka, den man heute Wodka nennt(Wasserlösung vom rektifizierten Ethanol) hat man zum ersten Mal im 19Jh, im Russischen Reich hergestellt.

Wegen dieser komplizierten Geschichte mit der Nennung gibt es immer die Verwirrung und Streit.

Also Wodka wurde ein gebranntes, hochprozentiges Getränk zuerst in Polen genannt. Aber das ist ein anderes Getraänk, nach einem anderen Verfahren hergestellt als der heutige Wodka.

Gorzalka, oder ukrainisch Gorilka oder auch mal Samogon in Russland genannt, also die Gebrannen gibt es auch heute, NEBEN dem Wodka.

Da kann eine Russe die Wahrheit wohl nicht ertragen. Wir wollen hier keine Propaganda also nenne Belege oder lass es. Der erste amtliche Eintrag kommt aus Polen über ein Destillationsverfahren dass bis heute in Polen angewendet wird. Die Dokumente sind belegt echt und können auch online Problemlos abgerufen werden, auch übersetzt sind sie. Da es keine einzigen Belege aus Russland gibt und es äusserst unwahrscheinlich ist das es welche geben sollte ist dieses Thema auch durch. Der Wodka kommt aus Polen.

1
@LeutnantKiel

Der Wodka kann as Kiel kommen. Die historischen Gegebenheiten sind so wie ich sie beschrieben habe. Dass der Pole so am Wodka-Ersten-Preis hängt ist schon ulkig.

0
@ArjunasPfeil

Die historischen Gegebenheiten sind so wie sie stattgefunden haben, nicht so wie deine Propaganda ;) Ulkig bist du und deine Sturheit ohne nahrhaften Boden.

Gruß

0

Beide Laender produzieren Wodka im grossen Masstab.

Die Herstellungsdaten geben Auskunft auf den Flaschen.

Eines haben beide Getraenke gemeinsam, der Grundstoff ist die Kartoffel.

Die Frage sollte jeder vernünftige Mensch verstanden haben, der Wodka kommt aus Sandomierz, Polen!

1
@LeutnantKiel

Danke, ich bin kein Russe, allerdings den Wodka kann ich vertragen. Gibt es etwa Probleme hier, denn es wurde doch nicht nach dem Ursprung gefragt?

0
@zetra

Doch, so fragt man in der deutschen Sprache auch danach, woher kommt der Wodka ? woher kommt der Alex ? woher kommt BMW ? ... Man kann es sich denken

0
@LeutnantKiel

Setze nicht zu viel bitte voraus, denn hier sind nicht alle User aus DE. Du bist ja auch frisch vom Fass, sicher von jenseits der Oder?

Uns trennen nur 14 Tsd. Km. somit ist da viel Holz dazwischen.

Mercedes kommt von Port Elisabet.

0

die destillation wurde über die arabischen ländern nach polen und anschließend rußland verbreitet.

wodka kam definitif über polen nach rußland.

3-facher dummer Unfug. Der moderne Wodka wird nicht durch Destillation hergestellt im Gegensatz zu vielen anderen hochprozentigen Getränken. 

Wodka kam NICHT über Polen nach Russland.

Wodka wurde im Russland bzw, im Russischen Zarenreich so wie er heute ist "erfunden" bzw. zum erstn Mal hergestellt.

2
@ArjunasPfeil

Da kann eine Russe die Wahrheit wohl nicht ertragen. Wir wollen hier keine Propaganda also nenne Belege oder lass es. Der erste amtliche Eintrag kommt aus Polen über ein Destillationsverfahren dass bis heute in Polen angewendet wird. Die Dokumente sind belegt echt und können auch online Problemlos abgerufen werden, auch übersetzt sind sie. Da es keine einzigen Belege aus Russland gibt und es äusserst unwahrscheinlich ist das es welche geben sollte ist dieses Thema auch durch. Der Wodka kommt aus Polen.

Der Herr casala hat also recht.

1

Was möchtest Du wissen?