Kommt der Eisprung vor oder nach der Periode?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

In gewisser Weise stimmt ja beides. Der Eisprung ist vor und nach der Menstruation. Denn nach der Menstruation reift ja wieder ein Ei heran.

Aber um deine Frage nun korrekt zu beantworten: Der Eisprung findet vor der Menstruation statt. 

Die Eizelle reift im Eierstock in einem Follikel heran (es reifen mehrere, aber nur eines oder in seltenen Fällen auch mal zwei oder gar mehrere "gewinnen das Rennen" und werden dann freigegeben) und wenn es reif ist, platzt der Follikel und gibt die Eizelle frei.

Die wandert dann in den Eileiter und wenn sie auf Spermien trifft, die dort bereits auf sie warten und von diesen befruchtet wird, dann wandert sie weiter in die Gebärmutter, um sich dort einzunisten. Wenn das gelingt, wird das Schwangerschaftshormon gebildet, was verhindert, das es zur Menstruation kommt.

Wenn keine Spermien da sind bzw. die Befruchtung nicht gelingt, stirbt die Eizelle spätestens 24 Stunden nach dem Eisprung ab und wird vom Körper resorbiert.

Da die Wanderung einer befruchteten Eizelle gut eine Woche dauert und dann auch die Einnistung noch ein paar Tage in Anspruch nimmt, kommt es trotzdem nicht sofort zu einer Blutung.

Der Follikel, der die Eizelle freigegeben hat, wandelt sich nach dem Eisprung in den Gelbkörper um und produziert das Gelbkörperhormon.

Dieses sorgt dafür, dass die Gebärmutterschleimhaut ein schönes Nest für eine eventuelle befruchtete Eizelle darstellt und nicht vorzeitig abblutet.

Wenn dann aber keine Einnistung stattfand und daher auch kein Schwangerschaftshormon gebildet wird, dann lässt diese Wirkung bald nach und die Menstruation setzt ein.

Zwischen Eisprung und Menstruation vergehen in der Regel rund zwei Wochen.

Fassen wir das noch mal zusammen:

  1. Menstruation
  2. Eireifung
  3. Eisprung ( + evtl. Befruchtung innerhalb von maximal 24 Stunden)
  4. Gelbkörperphase (Dauer: rund zwei Wochen; eventuelle Einnistung rund eine Woche nach dem Eisprung)
  5. Menstruation oder Schwangerschaft

_________________________________

Hier kannst du auch noch etwas über den Zyklus nachlesen:

http://www.zyklus-wissen.de/

http://www.verhueten.info/?page_id=18

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Zyklus dauert in der Regel 28 Tage. Der Eisprung findet ca. am 14. Tag statt. Wenn das Ei nicht befruchtet wird, wird es mit der nächsten Periode mit der aufgebauten Schleimhaut ausgeschieden. Das wiederholt sich jedes Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich erspare mir mal die medizinischen Begriffe sondern versuche das einfach zu erklären. 

Als erstes kommt der Eisprung. Das Ei wandert dann langsam durch die Eileiter in Richtung Gebärmutter. Diese bereitet sich darauf vor ein befruchtetes Ei aufzunehmen und die Schleimhaut schwillt an/baut sich auf.

Wenn das Ei nicht befruchtet wird und sich nicht einnistet, wird eine Schicht der Schleimhaut abgelöst - dies ist dann die Monatsblutung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst reift das Ei im Eierstock, dann kommt der Eisprung (ab da ist man fruchtbar) und dann hat man die Periode :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst kommt der Eisprung und dann die (dazugehörige) Periode.

Es stimmt also, wie du es dir vorgestellt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der Eisprung kommt dazwischen. es gibt die temperaturmethode. ließ das mal im Internet. bei mir ist das schon so lange her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Davor und danach.

Eisprung - Periode - Eisprung - Periode

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SebRmR
01.11.2016, 22:58

Nach dem Eisprung ist vor dem Eisprung.

0

Hallo namenlos19

Der Eisprung erfolgt immer ca. 14 Tage vor der Periode. Wenn das Ei nicht befruchtet wird dann wird es bei der Periode abgestoßen. Der Zeitabstand zwischen Periode und nächstem Eisprung kann sehr stark variieren

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es passiert dazwischen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?