Kommt der Bartwuchs einfach nur später?

3 Antworten

Bei manchen kommt der schnelle Bartwuchs / Haarwuchs erst später. Wenn du schon mit 17 immer noch nicht so viele Barthaare hast, dann würde ich schätzen das du ca. mit 19 - 20+ Jahre richtigen Bartwuchs erhälst.

Vermutlich kommt da nicht mehr viel. Ich selbst brauche für einen 3 Tage Bart mindestens eine Woche.

An deiner Stelle würde ich anfangen, mich zu rasieren. Du musst Dich ja noch nicht jeden Tag rasieren, aber deine Haut sollte sich schon mal daran gewöhnen können.

Das wird schon noch kommen, glaube mir. Bei manchen Männern kommt es früher, bei anderen eben später.

Klar rasier ich mich, son en bisschen Fussel Haar sieht doch nicht aus :D

0
@Kill3rKiwi

Perfekt! Jetzt brauchst Du nur noch warten. Wie lange es dauert, kann ich Dir nicht sagen, dass ist bei jedem Mann unterschiedlich.

0

Kein Bartwuchs mit 22 Jahren

Hallo zusammen,

ich bin jetzt 22 Jahre alt und habe an meinen Kotletten immer noch keinen Bart, nichtmal ansatzweise, ist das normal?

Um den Mund herum jedoch bis runter zum Hals habe ich sogar einen sehr schönen Bart, wie gesagt nur an den Seiten und an den Backen einfach Null, nichtmal kleine Härchen und das sieht einfach bescheuert, vor allem sieht das an den Kotletten unschön aus, an den Stellen sehe ich aus wie ein 10 Jähriger.

Ich weiss viele sagen, sei froh das du keinen wuchtigen Vollbart hast, weil das ja so n Haufen Aufwand ist, aber ich gefalle mir selber so nicht...

Zu meiner Frage:

Kann man da etwas machen? Ich weiss das ist Hormonenabhänging, aber gibt es i.welche Mittel die den Bartwuchs i.wie antreiben? Oft lese ich Sachen wie Minoxidil, oder das man sich an die Stellen Knoblach schmieren soll, stimmt das helfen diese Mittel wirklich?

LG und danke für die Antworten im Voraus

...zur Frage

Hilft Kieselerde/ Biotin dem Bartwuchs Ich bin 17 und habe an der Oberlippe leichten Bart.. Werden es mit den oben genannten Produken mit der Zeit mehr?

...zur Frage

Wie lange dauert der Bartwuchs?

Ich zum Beispiel habe einen oberlippen flaum und am kinn ein paar haare die immer etwas fester werden , wie lange wird es wohl noch dauern bis mein bart richtig komplertt ist?

...zur Frage

will einen Bart mit 14

Hallo ich bin 14 und habe einen leichten Flaum auf der Oberlippe. Bringt es etwas den Flaum täglich abzurasieren? Es ist klar dass dadurch der Bartwuchs nicht beschläunigt wird aber werden die Haare nicht dicker und die noch blonden Haare dunkler? ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

...zur Frage

Gibt es ein (lokales) Bartwuchsmittel?

Ich hab ein Problem. Ich bin 20 Jahre alt und habe nur schwachen Bartwuchs, doch das ist gar nicht mal so schlimm, das kommt schon noch. Was mich aber wirklich stört, dass meine Koteletten das Wachsen erst - um es ganz genau zu beschreiben - knapp oberhalb der Hälfte des Ohres anfangen zu wachsen, zwischen Kotelletenbeginn und Haaransatz also ein bis zwei cm Freiraum liegen. Da ich mittellange Haare trage fällt das nicht weiter auf, doch ich würde sie mir gerne kürzer schneiden, doch die Koteletten stehen lassen und da sieht dieses Loch absolut blöd aus. Kennt dieses Problem noch jemand und/oder weiß eine Lösung für so etwas? wär doch genial so eine Bartwuchssalbe, die man lokal aufträgt und es sprießt;) Wär echt dankbar wenn jmd vllt was ernsthaftes weiß und nicht á la "sei doch froh, in 2o jahren freust du dich wie jung du aussiehst" antwortet;) Thx

...zur Frage

Bald 20 und keinen richtigen Bart

Ich bin schon 19 und habe noch keinen Nennenswerten Bartwuchs. (Oberlippe und etwas am Kinn, sonst nur Flaum)

Gibt es da etwas, dass ich machen kann, oder wird da noch etwas kommen?

Habe gelesen, dass wenn man mit 19-20 Jahren keinen Bart hat, dass man auch keinen mehr bekommen wird.

mfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?