Kommt das zucken beim einschlafen vom rauchen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Zucken kommt auch bei Nichtrauchern vor.

Beim Einschlafen sendet das Gehirn Signale an die Muskeln, damit sie sich dehnen, bzw. zusammenziehen.

Verschiedene Regionen im Gehirn schlafen unterschiedlich schnell ein - meist wird erst das Denken eingestellt, dann erst die Bewegungen.

Das ist nicht ungesund und hat nichts mit Rauchen oder Nichtrauchen zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat nichts mit dem Rauchen zu tun, das ist ein Urreflex den die meisten Menschen haben. Bei einigen hilft es den Fuß auf den Boden neben der Bettkante zu stellen, andere wenn sie auf dem Bauch liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?