Kommt das von zu wenig trinken? - man reghre

5 Antworten

....und dir gegen die Rübe zu schlagen. Vielleicht hast du dir selbst 'ne Gehirnerschütterung verpasst. Schau wie du dich morgen fühlst. Wenns schlimmer wird, ab zum Arzt....Sachen gibts...

Ich hab ja nur abends kopfweh komischerweise, bei ner gehirnerschütterung würde man doch die ganze zeit kopfweh haben?

gestern abend wars mir schlecht, das lag aber daran dass mir vom essen was im hals stecken geblieben ist, ich habs nichts rausbekommen und so lang gehustet bis ich mich fast übergeben hätte.

Und ich hab zuviel essig zu mir genommen.

0

Versuchs mal mit Chlorfei..., du Troll.

0
@mibimta

ich bin kein troll, ich liebe nur essig, ich tu an linsen oder kartoffelsalat immer soviel dran dass es nur nach essig schmeckt, frag nicht wie oft es mir wieder hochkommen will das essen.

0

Geh jetzt schlafen..., du Troll.

0

Begib Dich mal in psychologische Behandlung.

hilft nichts, außerdem wnen ich mich morgen wiege und was esse, werd ich ganz bestimmt ausrasten, sodass wieder polizei und krankenwagen kommen muss, ich kenn mich ja schon.

0

mehr trinken und weniger selbst züchtigen.problem gelöst

Extrem schlecht geschlafen, woran könnte das liegen?

Hallo
Ich bin heute nacht 7x aufgewacht , habe extrem geschwitzt und hatte starke kopfschmerzen , dass ich aufstehen musste um etwas trinken zu gehen..

Woran könnte das liegen??
Ich habe angst das ich vielleicht im Kopf etwas habe dass nicht stimmt...

...zur Frage

Haarzell Leukämie, Blutwerte verbessern sich während der Chemo mit Litak

Ende Dezember wurde bei mir eine Haarzell Leukämie festgestellt.Während die Blutwerte,HB,Thrombozyten und Leukozyten in den letzten Monaten sich stetig verschlechterten, steigen sie nun - wenn auch minimal - nach der dritten Gabe von Litak wieder an. Wer kann etwas dazu sagen?

...zur Frage

Warum werde ich immer krank nachdem ich viel geweint habe?

Ich habe gestern mit meinem Freund "mit dir an meiner Seite" geguckt. Ich hab Rotz und Wasser geheult und hab war danach furchtbar aufgewühlt. Heute bin ich erkältet richtig schlimm. Und das ist nicht das erste Mal. Immer wenn ich schlimm geweint habe und ich dann so aufgewühlt bin, bin ich krank. Passiert mir wirklich oft so was. Danach hab ich Fieber und Kopfschmerzen, schnupfen und alles. Kennt ihr das? Kann das zusammen hängen? Oder hängt es doch nicht zusammen?

...zur Frage

nase gebrochen!? frage

hab die mir gestern irgendwo angeschlagen bzw, mein hund hat beim spielen mit seinen kopf voll dran gehauen. Nasenbluten hab ich nicht, aber tut extrem weh beim lachen, sprechen, essen etc. Hab auch Kopfweh von dem. Kühlen bringt net viel. Was kann ich noch machen? und dass die gebrochen is, is eher unwahrscheinlich oder?

...zur Frage

Frage zur Operation und Blutwerte hilfe

Hallo, ich habe am Montag eine Operation an der Nase... jetzt fühle ich mich seit Wochen schlapp und hatte sehr schlechte Eisenwerte. Ich hatte mir Dienstag Blut abnehmen lassen (Prä Op Untersuchung für Montag). Eben habe ich die Ergebnisse geholt. Mein Eisenwert ist super hoch wieder. Ich nehme nur diese Medikamente: Im März habe ich ein Cortison Depotspirtze wegen Heuschnupfen bekommen und bis vor einem Monat noch Ferro Sanol Eisentabletten und Basenhaushalttabletten Bullrich Vital.

Jetzt meine Blutwerte, wo mein Hausarzt meinte ich könne so nicht operiert werden – Der Chirurg aber sagt aber JA! totale Verunsicherung.

Leukozyten 4.2 Normalwerte 4.0-10.0 (knapp) Thrombozyten 154 Normalwerte 150-400 (knapp) und jetzt hier : Quick -Wert : 67 % Normalwerte 70-100 % und der PTT : 36 Normalwert 23-32

was sagt ihr dazu?! Meine Blutgerinnung und die Thrombozyten! Er sagte aber auch dazu nichts, nur das er nicht wüsste warum das so ist aber nicht operiert werden kann.

...zur Frage

Weiß jemand ob die Blutwerte wegen der Schilddrüse ok sind?

Leukozyten 7,9 HB 13,2 HKT 41,1 Erythrozyten 4,7 MCH 28,2 MCV 87,9 MCHC 32,1 Thrombozyten 307 RDW 14 TSH basal 1,53 Anti-Thyreoid-Peroxyd <28.0 CRP (hochsensitiv) <0.1

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?