Kommt das vom wachs?!0.0

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es könnte sich u.U. zu einem Abszeß entwickeln, dass ist nicht lustig. Nicht dran rumdrücken. In der Apotheke Ilon-Abszeß-Salbe kaufen und dünn auftragen, selbstklebenden Verband drüber und ein altes Oberteil, weil die Salbe "durchkommen" kann, wenn Du zuviel nimmst und die Flecken gehen nicht mehr raus. Ein solcher Abszeß KANN eine Folge der Haarentfernung sein, muss aber nicht. Sie bilden sich gerne an Stellen, an denen eher feuchtes Hautklima herrscht.

Wird es trotz Salbe nicht besser solltest Du einen Arzt aufsuchen, der ihn dann vielleicht öffnen müsste (kleiner Schnitt).

Mir persönlich hilft übrigens immer ein homöopatisches Arzneimittel, nämlich Myristica sebifera als Globuli in der Potenz D12. Damit habe ich (Abszeß-Neigung) das große Glück, das erst gar keine Abszesse mehr kommen. Eine Einnahe solltest Du aber vorher mit Deinem Arzt oder einem Heilpraktiker besprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es ist nicht schlimm. Ich denke es kommt einfach vom Wachs, hab es selbst manchmal :P Einfach versuchen es nicht zu berühen und ausdrücken oder so D:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist bestimmt ein eingewachsenes Haar. Entweder warten und hoffen, dass sich das Problem von selbst erledigt. Oder das Haar mit ner sterilen Nadel/Pinzette raus puhlen ;)

Ein Peeling hilft auch dagegen, dass es erst gar nicht zu eingewachsenen Haaren kommt.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hello! Das kann auch vom Schwitzen kommen. Das sowas von wachs kommt is mir neu. Aber die Wurzel kann sich entzuenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

KLar wen du dich da rasierst das sich die Haarwurzl endündet.Das bleibt nicht aus.Das geht wieder weg oder wird schlimmer .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?