Kommt das häufiger vor oder woran könnte es liegen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ausbleibende Blutungen sind nicht ungewöhnlich, da brauchst du dir eigentlich keine Sorgen machen. Zumindest, wenn du den Test richtig durchgeführt hast. Also am besten morgens, nicht übermässig viel vorher trinken und eben die zeitlichen Intervalle laut Packungsbeilage einhalten.

Wann hast du den Test denn gemacht? Und ist es das erste mal, dass deine Tage ausbleiben?

Letztendlich kann eine ausbleibende Regel viele verschiedene Gründe haben. Stress, Ernährung, Hormone...
Das kann dir dein Frauenarzt am besten erklären!



Kommentar von Privatbleibenn
11.11.2016, 07:17

Ich habe den Test ca. eine Woche nach meiner kurzen Periode gemacht und da hätte man definitiv etwas sehen müssen. Jedoch hatte ich ja keinen gv was mich an der Sache etwas wundert da dann ja normalerweise nichts sein könnte. Seit ich die Pille nehme hatte ich in jeder Pause die Periode. Das letzte mal war nur sehr schwach und sehr kurz. Seit heute morgen allerdings Blute ich sehr wenig. Muss ich mir dann keine Gedanken mehr machen auch wenn es wieder sehr schwach ist? Und ist es oft so, dass der Körper manchmal erst so spät darauf reagiert, dass die Pillenpause beginnt und die Blutungen mal schwächer sind? 

Danke für die schnelle Antwort! 

0
Kommentar von Privatbleibenn
11.11.2016, 07:29

Allerdings ist es wirklich sehr sehr schwach bis gar nicht und bei mir sind die normalerweise immer stark gewesen außer letztes Mal und dieses Mal. Kann das auch an der Pille liegen? 

0

Was möchtest Du wissen?