Kommt das Drogenscreening noch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Frage kommt mir irgendwie bekannt vor...hmm...

Schau mal hier, da ist zumindest ein ähnlicher Fall angegeben:

https://www.gutefrage.net/frage/kann-man-bei-einem-aerztlichen-gutachten-bei-der-konsumangabe-den-fuehrerschein-verlieren?foundIn=tag_overview

Die Antwort daraus dürfte auch auf dich zutreffen ;-)

Ich frage trotzdem mal weiter: Wurde bei deiner Auffälligkeit ein Drogentest gemacht? Wenn ja - wie waren die Werte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moinmoindigga
16.01.2016, 06:16

nein wurde  nicht , rauche  aber kein marihuana mehr seid 4 monaten davor gelegentlicht , im urin und blut ist nix mehr nachweisbar , haare sind nach konsumeinstellung auf 1mm rasiert worden mittlerweile ca 3 cm lang

0

Probleme hat man mit dem screening doch nur, wenn man mit dem "Mist" nicht aufgehört hat, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?