Kommt Darlehen vor oder nach Kredit in der Bilanz (Reihenfolge Bilanz)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kommt daraus an. Kredit ist ein Oberbegriff. Dazu zählen Hypotheken, Darlehensschulden, Dispositionskredite und auch Lieferverbindlichkeiten, kurz: alles, was man landläufig 'Schulden' nennt.

Diese Seite:

https://dejure.org/gesetze/HGB/266.html

ist zwar etwas kompliziert, könnte Dir aber dennnoch weiter helfen. Überhaupt schadet es Dir nichts, Dich mit dem Fachjargon ein wenig auseinanderzusetzen. Wirklich nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?