kommt da schon der jojo effekt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn strenge Diät bedeutet, nur von getränkten Wattebällen gelebt zu haben (übertrieben) und jetzt wird wieder normal gegessen, dann ja.

Mach einfach regelmäßig Sport. Und vergiss Diäten. Wer normal und ausgewogen isst, geht auch nicht aus dem Leim.

Einmal in der Woche.... da wird es keinen Jojo geben.

Hallo!

Hallo leute nach einer strengen diät versuche ich jtz wieder relativ normal zu essen. 

Die Diät ist es die JoJo programmiert. Die Fettverbrennung ist ein im Körper ständig ablaufender Vorgang. Das Ausmaß hängt immer vom Grad körperlicher Betätigung und damit vom Energiebedarf ab. Aber : Dein Körper greift in der Regel nur in Ausnahmesituationen auf Eiweißreserven zurück. Dies wird bei einer Diät oder Hungern der Fall sein. 

Das ist auch der Grund, warum dann neben den Fettpolstern auch die Muskeln schrumpfen. Diese bestehen nämlich größtenteils aus Eiweiß. Isst man wieder normal  folgt Jo-Jo.

Andere nehmen nur durch Sport genügend ab, bei einer guten Freundin sind es 40 kg. Nicht gehungert, keine Diät - aber seit 14 Jahren Idealgewicht.

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: Wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Was möchtest Du wissen?