Kommt .com aus Amerika oder international?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

.com ist eine generische Top-Level-Domain, die durch die Vergabestelle Verisign betrieben wird.[2] Sie wurde am 1. Januar 1985 eingeführt und war damals primär für US-amerikanische Unternehmen bestimmt[3], hat diese enge Bedeutung aber durch die Dotcom-Blase verloren. Die Abkürzung com steht für die englischen Begriffe commercial oder commerce, zu Deutsch geschäftlich.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/.com

Also ja, es kommt aus den USA weil es ursprünglich für US_Unternehmen bestimmt war. Heute ist das aber nicht mehr so.

.com ist "international"

.us ist amerikanisch

Loveschocolate 10.11.2015, 20:35

.com war zwar ursprünglich für amerikanische Firmen, aber heute wird es international verwendet. aber weil das früher anders war, denken viele Leute, dass .com das amerikanische Pendant zu Deutschland und .de wäre

0

Was möchtest Du wissen?