Kommt es beim Namen Kevin auf die Aussprache an?

5 Antworten

das liegt einfach daran, wie du es gewohnt bist bzw. was du damit in verbindung bringst. wenn du keine asi-kevins oder assoziirungen dazu kennst, verbindest du den namen auch nicht damit. ich wusste das auch nicht, das kevin so asozial angehaucht sein soll, ich finde den namen eigentlich ganz schön

Hi, das liegt daran, daß bevorzugt Prekariatsschichten ihren Nachwuchs mit närrischen Namen versehen (diese Mode kommt bevorzugt aus den USA und ist insb. im afroamerikanischen Umfeld verbreitet). wenn man schon Unterschicht isrt, sollen wenigstens die Kinde einen besonderen Namen haben?! Und damals waren dies bei un Kevin und Chantal. Daher sprechen wir auch von Kevinismus bzw. Chantalismus. Kinder mit solchen Vornamen werden automatisch "einsortiert" in die Schublade: Prekariat. Gruß Osmond http://www.welt.de/politik/article1727650/Wie-Namen-die-Zukunft-von-Kindern-beeinflussen.html

http://www.youtube.com/watch?v=K0rKDoEvmNA

Speziell in Ostdeutschland vor der Wende war Kevin ein beliebter Name in der so genannten Unterschicht (so wie heute Cindy oder Mandy). Diese Assoziation ist aber langsam am Verschwinden.

Thomas von Aquin.. Aussprache?

Hallo! Es ist evtll ein wenig peinlich, aber wie sprecht ihr den Namen "Aquin" aus? Ich hab heut von jmd eine neue Variante gehört, obwohl ich dachte ich würde es richtig aussprechen bin ich jetzt unsicher. Also sagt man Akin oder Akwin ? Hoffe ihr wisst, was ich meine ^^ danke!

...zur Frage

Warum gelten die Namen chantal und Kevin als asozial?

...zur Frage

Darf man seinem Kind komische namen geben (zum beispiel krankheiten, länder oder auch Kevin)?

...zur Frage

Aussprache g und CH (oder auch zB das Wort wird?

Woran liegt das, dass manche zB das Wort "wird" als wierd aussprechen oder zb "zwanzig" das g aussprechen aber andere so wie ich das Wort hinten ch aussprechen?

...zur Frage

Warum ist Kevin ein Asi-Name?

Warum wird der Name Kevin als asozialer Name abgestempelt? Ich finde den Namen eigentlich sehr schön, und kenne auch viele nette Kevin's!

...zur Frage

Aussprache von David: Davi't oder Daf'wid?

Hallo,

ich wollte mal fragen wie mein Name eigentlich hier zu lande ausgesprochen wird. Ich heiße David mit Vornamen. Und spreche meinen Namen Davit aus, so wie es eigentlich sein sollte. Viele Leute verstehen das aber nicht und ich muss den Namen Daf wid aussprechen, damit die Mensch überhaupt checken, dass es sich um den Namen David handelt. Da die Aussprache Davit eigentlich deutsch ist, verstehe ich nicht wieso so viele menschen damit ein Problem haben. Neulich bei Starbucks habe ich aus Protest, meinen Namen so ausgesprochen wie es ausgesprochen werden sollte. Die Frau hat es einfach nicht auf die Reihe bekommen, als ob Sie es noch nie gehört hätte. Sie hat dann Daffit auf den Becher geschrieben. Dabei ist der Name nicht mal so selten.

Also welche ausprache ist jetzt die korrekte?

Davi't oder Daf'wid?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?