Kommt bei "Ich bin mir sicher" ein Komma nachher?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Komma ist korrekt.

Naja, nach dem "hoffe" noch ein Komma. Sonst ist der ganze Satz ok.

Aber. Zu lang.

Empfehlung. Gilt fürs lesen, noch mehr für ein Referat.

Nach dem "leisten zu können":

Bei einem Schriftstück. Punkt. Neuer Absatz. So kann man den Satz mal verdauen.

Bei einem Referat /Vortrag: Kurze Atempause. Und dann:

Ich hoffe, damit Ihr Interesse geweckt zu haben. Neuer Absatz, Pause.

Die Aufnahmefähigkeit von Geschrieben oder Gesagten ist unterschiedlich. Kurze, verständlich Sätze. Pausen.

Lange Sätze unterbrechen die Aufmerksamkeit. Die müssen verarbeitet werden. Hat nichts mit dem IQ, sondern nur mit dem Thema und dem Wissenstand zu tun.

Sorry. Ist keine Kritik, nur ein Hinweis. Aus jahrelanger Erfahrung.

PS: Dieses Textsystem ist dafür nicht geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap, muss einer hin.

der Satz wird ja auch mit einer kleinen Pause ausgesprochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oflinitrium2
22.02.2017, 11:26

jop Thumbs up

1

Ja, da kommt ein Komma hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, da kommt ein Komma hin. Und hinter "hoffe" auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von caribu91
22.02.2017, 11:34

Warum kommt nach "hoffe" ein Komma?

0

klar ein Komma

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?