Kommt bald Hartz V?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das einzige, was ich mir vorstellen kann, ist:

Man wird nur die Nummer für die umgangssprachliche Bezeichnung des Arbeitslosengeld 2 ändern, damit Leistungsempfänger nicht automatisch als "krank" und "ansteckend" gelten.

HIV ist eben eine eher unglückliche Abkürzung für eine Sozialleistung. o.O

Die Beträge werden sich nicht so massiv ändern. Aber man schraubt vielleicht noch ein paar Daumen mehr ab, damit man sagen kann, es ist 'ne Neuauflage/reformierte Sache.

Im übrigen bekommt man als alleinstehender Hartz4-Empfänger ja bereits ca 1100 Euro. Miete, Krankenversicherung und Regelsatz zusammen ergeben etwa diese Summe. Je nach Region schwankt es halt um bis zu 200 Euro wegen den örtlichen Mietpreisen... Grob geschätzt.

Aber praktisch gesehen lohnt sich arbeiten immer. Nicht unbedingt nur wegen dem Geld. Menschen brauchen nunmal eine Beschäftigung um gesund zu bleiben.

Und wer mit dem Lohn laut unterzeichnetem Arbeitsvertrag unzufrieden ist kann ja mal mit dem Chef reden oder sich 'nen besseren Job suchen.

warehouse14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von warehouse14
14.03.2017, 23:58

Danke für die Auszeichnung! :)

0

Nee du die arbeiten gerade an HartzSixtiNine! Da bekommt jeder Hartz Empfänger einen persönlichen Butler zur Seite gestellt um mehr Freizeit zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann frag mal die Bekannten nach einer Quelle.

Mir ist nichts derartiges bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Ideen ein bedingungsloses Grundeinkommen für jeden deutschen Bürger einzuführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hartz 5 wird es nicht geben, denn z.Zt. heißt das immer noch AlG2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?