Kommilitone wollte ein nacktbild von mir?

9 Antworten

Wenn er ein Ehrenamt ist ,schau er es an und genießt es .

Ist er das nicht schickt er es weiter.

Aber Dein Gesicht ist nicht drauf ,so kann Dich niemand erkennen auch ist ein Nacktfoto ohne sexuelle Handlungen nicht so schlimm, ist halt der Körper wie die Natur ihm schuf .

So etwas verschickt man einfach nicht. Irgendwann wird er es weiterschicken oder seinen Freunden zeigen, da bin ich mir sehr sicher. Das war nicht die schlauste Entscheidung, ihm die Bilder zu schicken. Hoffentlich machst du so einen Fehler nicht nochmal und lernst draus. Viel machen kannst du jetzt nicht mehr.

Und wenn schon. Es ist nur ein Brustbild und du hast eine gute Erklärung dafür. Keine Katastrophe. Schicke nur nicht aus irgendeiner Stimmung heraus auch noch ein Muschibild hinterher. Aber so wie du dir jetzt Gedanken machst, besteht die Gefahr wohl ohnehin nicht. 

Immobilienkaufvertrag, Rücktritt möglich?

Hallo,

ich habe folgende Frage: Ist ein Rücktritt vom Immobilienkauf (Privater Verkäufer) möglich und mit welchen Kosten habe ich zu rechnen? Mir ist bereits eine auszugsweise beglaubigte Kopie des Geschäftes vom Notar zugestellt worden.

Konkret geht es darum, dass der Zustand der Immobilie nun weitaus schlechter ist, als ursprünglich angenommen. Das Bad war zwar renovierungsbedürftig, im Klo befindet sich jedoch haufenweise Kot. Ich habe dies auch fotografiert. Dies ist die Spitze des Eisbergs und moralisch das absolut letzte. Beim Besichtigen der Wohnung sagte der Verkäufer zwar, wir sollten nicht ins Klo schauen - mit einer solchen Sauerei war jedoch nicht zu rechnen.

Nebenbei bemerkt, wollte er vor dem Notartermin noch 1000 Euro in Bar von mir. Er bescheinigte mir diese Nebenabsprache. Ist der Vertrag nicht alleine aufgrund dieses Nebengeschäfts ungültig? Wenn ich dies dem Notar zeige, muss ich dann auch rechtliche Konsequenzen - abgesehen von der Aufhebung des Vertrags - befürchten?

Besten Dank!

...zur Frage

Mit UL in CTR Lufraum Delta eingedrungen.

Hallo liebe Piloten, Fluglotsen usw.

ich habe etwas Bauchschmerzen, unzwar hatte ich heute mit einem UL Typ Ikarus C42, meinen ersten Alleinüberlandflug. Während des Fluges war ich so beschäftigt, dass ich unbemerkt schlimmstenfalls einige Kilometer die Grenzen eines Delta Luftraumes (Geilenkirchen) überschritten habe. Der Transponder war während dieser Zeit eingeschaltet. Ich mache mir nun ziemliche Sorgen, dass dies Konsequenzen nach sich zieht, mein Fluglehrer Post bekommt und der Flughafen Schadensersatzforderungen stellt. Womit muss ich im schlimmsten Falle rechnen? Kann es sein, dass ich meinen Flugschein nicht weitermachen darf? Ich mache mir wirklich Sorgen.

...zur Frage

Cannabiskonsum in der Probezeit, habe ich mit weiteren Konsequenzen zu rechnen?

Hallo. Ich wurde vor zweieinhalb Monaten von der Polizei beim führen eines Kraftfahrzeuges kontrolliert und musste mich einer Blutprobe unterziehen. Die daraus resultierten Werte bewegen sich über dem minimalen Grenzwert. Ich bin noch in der Probezeit. Das Strafverfahren wurde eingestellt, es erfolgt demnach nur noch ein Ordnungswidrigkeitsverfahren. Heute habe ich einen Bußgeldbescheid vom Landkreis bekommen. Außerdem wurde ein 1-Monatiges Fahrverbot verhängt, innerhalb eines Zeitraumes von 4 Monaten. Habe ich Schwein gehabt oder muss ich mit einem weiteren Bescheid (Aufforderung zur MPU) rechnen?

...zur Frage

Machen Chips richtig fett?

Hallo, gerade wollte ich mir eine Tüte Chips kaufen,habe aber nachgedacht ob das auch gut ist. Ich bin 13 und recht sportlich (Mache 3 mal die Wochen Sport also 2 Mal Judo und 1 Mal Boxen) Ich will meinen jetzigen Zustand behalten,wenn ich also 1 mal die Woche so eine Packung aufesse,ist das dann irgendwie schlimm und hat Konsequenzen?

...zur Frage

Wie erreiche ich es asexuell zu werden?

Hallo ich bin männlich und 22 Jahre alt.

Ich möchte wie oben schon erwähnt gerne asexuell werden. Ich halte meine Heterosexualität nicht mehr aus. Ich will nicht mehr an Frauen denken, da die Frauen und Männer meiner Meinung nach biologisch gesehen böse sind.

Ich finde es nämlich extrem unfair, dass Frauen soviel fordern dürfen und entscheiden ob ein Mann mit Ihnen Sex haben darf (ausgenommen von Vergewaltigung, aber das verachte ich). Allgemein das Prinzip der Natur, dass sich nur die stärkeren und dominanten fortpflanzen dürfen widert mich regelrecht an. Es ist allerdings nicht so, dass sich keine Frau für mich interessiert (trotz Babyface und geschätzten Aussehen eines 17-jährigen). Ich werde öfter regelrecht angestarrt von Frauen und auch schon an den Schwanz angefasst, aber ich ich finde die Regeln der Natur auf dieser Welt einfach abstoßend. Außerdem hasse ich dieses ständige Verhalten von Unterwerfung und Dominanz. Es ist einfach nur krank. Auch das sich Frauen von Männern beim Akt unterwerfen und somit ihre Würde verlieren macht mich extrem traurig. Da ich leider kein Alien bin, dass von einer Welt stammt in der diese Gesetze herrschen, möchte ich gerne asexuell werden.

Ich habe mir vor 2 Tagen vorgenommen auch nicht mehr zu masturbieren, aber es ist so unfassbar schwer. Dieses ganze Konstrukt von Sex und Beziehung ist so unfassbar schwer zu ertragen für mich.

Ich wäre auch so gerne wieder 10, wo die Sexualität noch keine Rolle gespielt hat, aber das ist leider nicht möglich.

Das soll jetzt übrigens keine Hassbotschaft an Frauen sein. Ich finde das Sexualverhalten von Männern genauso widerlich. Die Naturgesetze dieser Welt machen mich so kaputt. Die Schwachen bleiben auf der Strecke und die Starken dürfen sich durchsetzen. Ich verkrafte diese Tatsachen einfach nicht mehr und verliere jeden Tag mehr den Glauben an die Menschheit zu der ich leider auch gehöre.

Ich will unbedingt asexuell werden. Daher meine eigentliche Fragen an euch:

  1. Wie schaffe ich es nicht mehr an Frauen zu denken?
  2. Warum akzeptiert jeder die Tatsache, dass die Naturgesetze so grausam sind?
  3. Habt ihr konkrete Lösungen, wie mich Frauen anfangen abzustoßen?
  4. Warum zeigen Frauen ihren Körper in Hotpants oder Netz-Oberteilen. Sie verliern doch ihre Würde damit, genauso wie Männer in Tank-Tops, die jeden dominieren wollen?
  5. Bin ich der einzige der so denkt, ich glaube ich wurde einfach nicht in die Sexualität reingeführt? (Aufklärung von familiärer Seite gab es nie, das Thema wurde nie konkret angesprochen, obwohl meine Familie eigentlich nicht prüde ist. Aufklärung gab es nur in der 6. Klasse Sexualkunde, ich hatte aber pubertas tarda also spätpubertierend und habe mich erst später intensiv für Mädchen bzw. Frauen interessiert)

So das war es. Ich hoffe meine Probleme wurden einigermaßen anschaulich geschildert.

Schönen Abend noch

...zur Frage

Aubergine roh essen?

Einige Bekannte sagen, sie essen sie ohne Probleme roh. Aber ich habe gelesen, dass die zwar nicht giftig sind im reifen Zustand, aber zu unangenehmen Bauchschmerzen führen. Was stimmt nun?!

Vielen Dank!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?