Kommer verschieben?

...komplette Frage anzeigen Stimmt das so - (Mathe, Komet)

2 Antworten

Die Lösung der Divisionsaufgabe bleibt nur dann die selbe, wenn du bei beiden Zahlen (Dividend und Divisor) das Komma gleichermaßen verschiebst, also:
► Komma-Verschiebung in dieselbe Richtung
► Komma-Verschiebung um die gleiche Anzahl von Stellen

Bsp: Bei der Aufgabe: 50÷10 kommt dasselbe raus wie bei
500÷100
50000÷10000
5÷1
0,5÷0,1
0,005÷0,001
weil das Verhältnis zwischen beiden Zahlen immer gleich bleibt, wenn man beide gleichermaßen verändert.

Bei deiner Aufgabe ist eine Komma-Verschiebung um 2 Stellen nach rechts sinnvoll:
2,25÷2,5 hat die selbe Lösung wie 225÷250

Übrigens: Bei der Multiplikation gilt diese Regel so NICHT; da gilt genau das Gegenteil: 50•10 = 5•100 = 0,5 • 1000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eda9990
15.11.2015, 06:53

Ist das also richtig was ich gemacht habe

0

2250/2500 ! Wenn solltest du das Komma schon bei beiden gleich verschieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oubyi
14.11.2015, 14:43

... aber nicht unnötig weit:
225 / 250
P.S.: Und bitte merken, das Teil heißt "Komma".

0

Was möchtest Du wissen?