kommende übelkeit, woher kommt das?

1 Antwort

Ist es eine Übelkeit, die zum dicken Bauch wird und nach 9 Monaten verschwindet? LOOL  

Stress macht sowas (2 Mon. Krank und wieder anfangen = , aber auch Medis! Hast welche bekommen vom Doc? oder Du ist was, gegen das Du allergisch bist? Kann ja neu sein, die Allergie. Überlege mal/passe mal auf, ob es nach einem bestimmten Essen kommt. 

Könnte so viel sein, was wir Laien hier nix wissen! 

Gute Besserung!  ::-)

Gute Besserungdaumen hoch! - (krank, Übelkeit)
3

haha nein, es ist keine übelkeit die zum dicken bauch führt. schwanger kann ich nicht sein ;).

ich habe vom meinem arzt magen tabletten bekommen.., die auch halfen.. aber ich möchte mich nicht so gerne mit tabletten voll stopfen, da ich auch die pille nehme. aber ich kann ja die tabletten nochmal ausprobieren..

ich habe schonmal drauf geachtet ob es vom essen sein kann.., was ich aber nicht glaube..

danke für deine nette antwort :) 

0
40
@Majalinapaula13

Kein Problem!  Musst Du halt eben die Medis weiter einnehmen. 

Würde auch bissl Diät (Zwieback, leicht gebuttertes Brötchen,......) halten, Kamillentee (trinke ich gerade, wegen meinem Zahnfleisch) oder wenn Du magst, Pfefferminztee. Keine Milchsachen (Käse, Joghurt, Quark, Pudding, ........,pure Milch) usw., vllt bringt das was und Du kommst ohne Medis aus! Ingwer hilft auch gegen Übelkeit.

Ich nehme immer Vomex A:   http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/VOMEX-A-DRAGEES-N-4274616.html   !  Kannst ja mal die Bestandteile angucken!  ::-)

1
3
@sommerfrage

ich versuche es dann mal wieder mit den medikamenten, vor 2 monaten wo es anfing ging es mir sehr schlecht, und habe in 1 1/2 wochen 3,5 kg verloren und fühle mich sehr unwohl.., aber ich versuche mal deine hinweise nach zugehen und werde dann auch nochmal ein arzttermin machen müssen.

dankeschön..

1

Jeden Tag Bauchschmerzen

Ich hab seit ein paar Wochen jeden Tag Bauchschmerzen und Übelkeit. Ich weiß einfach nicht woher das kommen könnte. Es hängt, glaube ich, nicht mit dem Essen zusammen, weil mir nicht direkt danach schlecht ist. Die Übelkeit kommt Morgens, geht wieder, kommt mittags wiede, und abends wenn ich im Bett liege hab ich sie auch wieder...Weiß jemand, was das sein könnte? Ich wollte diese Woche auch zum Arzt deshalb, aber vielleicht kennt das ja auch jemand??...

LGKatha

...zur Frage

Warum so oft erbrechen?

Hallo =)

Seit mehreren Monaten muss ich mich regelmäßig übergeben (meist morgens).

Manchmal im Abstand von 3 Wochen, manchmal alle 2 Tage, manchmal jeden Tag.

Die Übelkeit kommt urplötzlich, und nach dem Erbrechen geht es mir wieder normal und die Übelkeit ist verschwunden.

Ich dachte erst ich sei schwanger, obwohl ich immer die Pille nahm, doch auch sämtliche Tests zeigten, dass ich nicht schwanger bin.

Auch mein Blutbild ist in soweit in Ordnung, ich habe lediglich einen erhöhten Alpha-Amylasewert ( Normwert geht bis 100, ich hatte 139).

Ich habe Angst, dass meine Speiseröhre durch die Magensäure geschädigt wird auf Dauer, oder es zu einer ungewollten Essstörung kommt, gibt es das? Was soll ich machen? Kennt ihr Gründe, woher so ein häufiges Erbrechen stammen könnte?

Liebe Grüße

...zur Frage

Wenig Hunger und häufige Übelkeit?

Ich hab da so ein problem. Seit ca. Einer Woche habe ich selten Hunger und wenn dann nicht viel, also ein Brötchen am tag war auch schon mal. Und wenn ich etwas esse ist mir häufig danach schlecht aber ich muss mich nie übergeben.

Ich will euch mal fragen ob ihr wisst was das sein könnte bevor ich zum Arzt gehe. Als hat einer von euch eine idee?

...zur Frage

Ständige Übelkeit ohne Erbrechen mit Panikattacken und Schlaflosigkeit?

Hey, ich leide zurzeit unter ständiger Übelkeit ohne Erbrechen. Deshalb habe ich auch Probleme mit dem Essen. Ich bekomme auch oftmals Panikattacken und Atemprobleme, da ich eine extreme Phobie vor dem Erbrechen habe. Ich fühle mich nur wohl, wenn ich mit Freunden zusammen bin und ich abgelenkt bin. Wenn ich allein bin, steht die Übelkeit immer im Vordergrund und abends kann ich deshalb auch nicht einschlafen. Ich habe zwar eine Lactoseunverträglichkeit, aber die habe ich im Griff. Eigentlich will ich auch nicht zum Arzt oder Medikamente nehmen, deshalb suche ich Hilfe... was könnte ich denn noch tun? Danke schon mal im Vorraus :)

...zur Frage

Übelkeit wegen Einatmen durch den Mund, was könnte das sein?

Hallo! :) Heute ging es mir den ganzen Tag super, habe wie gewohnt gegessen und hab mich um ca. 0:30 schlafen gelegt. Dann plötzlich habe ich tief durch den Mund geatmet und mir wurde richtig übel. Ihr kennt das bestimmt, wenn ihr durch den Mund tief einatmet und euch in diesem Moment fast zum erbrechen ist? Auf jeden Fall ist es komisch, denn bis zum Zeitpunkt, als ich mich schlafen legen wollte, ging es mir prima. Bitte sact nicht ich solle zum Arzt gehen, denn um diese Uhrzeit ist es peinlich einen Arzt wegen Übelkeit anzurufen. Danke im Vorraus für ernstgemeinte Antworten! :))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?