Kommen Privat Patienten schneller dran?

9 Antworten

Also ich bin bei der AOK schon seit Geburt, also sprich 32Jahre. Ich hatte noch nie Probleme und werde auch seint August 2012 vom Chef z.B. behandelt. Beim Hausarzt habe ich auch keinerlei Wartezeit, allerhöchstens wenn es hart kommt mal 10Minuten, aber das war es dann auch. Das merke ich auch beim Röntgen etc.! Ich persönlich kann nicht so hart behaupten, dass Privatpatienten bevorzugt werden.

Kommt ganz drauf an, wie der Arzt seine Praxis organisiert hat. Bei den Ärzten, zu denen ich gehe, geht es streng nach Reihenfolge. Nur Notfälle werden "dazwischengeschoben".

nope da wo ich bis jetzt war musst ich immer warten....

0

Wenn in der Praxis wenig Patienten waren lag es vllt daran dass der Zahnarzt eine lange Behandlung hatte. Trotzdem finde ich die Wartezeiten die Du schreibst sehr lang.

Als Privatpatient hat man seine Vorteile und dies wird sich in den nächsten Jahren immer verstärkt zeigen. Das betrifft auch die Terminvergabe und die Wartezeiten.

Wie viele Patienten hat ein Zahnarzt pro Tag?

...zur Frage

ratiopharm hustenstiller überdosis?

Hallo Leute, kann man an einer Überdosis von ratiopharm hustenstiller irgendwas machen, damit die drogenwirkung schneller nachlässt? (ca. 15 Tabletten)

...zur Frage

Kann man durch Gips durchröntgen?

Habe mir vor ca. 3 Wochen den linken Mittelfußknochen gebrochen und Freitag wird zum ersten Mal seit Feststellung des Bruchs wieder geröntgt.

Wie waren Eure Erfahrungen, wurde der Gips beim Röntgen drumgelassen oder wurde er abgemacht und hinterher wieder drumgemacht???

...zur Frage

Privatpatienten, Faktor, Begründung.

Warum wird bei Privatpatienten immer mit einem höheren Faktor abgerechnet? Die "Schwierigkeit" ist nur Vorwand oder?

...zur Frage

Zahnarzt oder Hautarzt?

Hallo liebe Community. Ich habe an meiner rechten oberen Wangeninnenseite (Mundraum)ein komischen Hubbel festgestellt, den ich von einem Arzt kontrollieren lassen möchte. Nur weiß ich nicht zu welcher Art Arzt ich gehen soll. Mein Vater meint, das ein Zahnarzt da nicht viel machen könnte und ich zum Hautarzt solle. Ich aber meine das sich ein Zahnarzt doch viel besser mit dem Mundraum auskennen müsste, oder? Eine weitere Frage wäre: Könnte ich mit 16 Jahren auch selber einen Termin ausmachen, oder müssen das meine Eltern machen, weil meine Eltern sagen das ich schon vor 2 Wochen beim Zahnarzt war(Gespräch wegen Weißheitszähnen). Dort hat er sich auch meine Zähne angeschaut (Kontrolle jedes halbes Jahr), aber es kann ja sein das er da was übersehen hat? Wäre nett wenn ihr da helfen könnt:)

...zur Frage

gerötete, juckende, rissige Lippen?

hey, ich hab seit ca enier woche das problem, eine schuppige haut unter meiner nase zu haben.. habs immer zwischendurch(in der schule) mit zunge probiert, weil mans da für ca 15 mins nicht sieht.. jetzt ist sind auch meine lippen so schuppig und vorallem gerötet und rissig.. kanns an der zunge liegen? was soll ich tun? das sieht so scheiße aus :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?