Kommen noch stärkere CPU´s für Skylake 1151 raus?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Stärkere Skylake Prozessoren wird es wohl nicht mehr gaben da in der zweiten Jahreshälfte schon der Nachfolger Kaby Lake rauskommen soll. Dieser werden aber wahrscheinlich weiterhin den 1151 Sockel nutzen so das man das Mainboard nach einem BIOS/UEFI Update weiter nutzen kann.

Es ist noch nicht ganz klar, ob die nächste CPU-Generation noch auf den Sockel 1151 passen wird. Hab mal gelesen, dass es so geplant ist. In der aktuellen Generation kommen aber keine neuen stärkeren CPUs mehr dazu. Höchstens ein paar Stromspar-Modelle.

Zu erwarten sind dieses Jahr neue Prozessoren mit dem Codenamen "Kaby Lake". Die basieren höchstwahrscheinlich wieder auf den Sockel 1151, sodass nur ein BIOS Update nötig wäre, um die Kompatibilität herzustellen. Die neuen CPUs haben mit Sicherheit bessere Performance und einen neuen Chipsatz. Außerdem könnten sie neue Features wie z.B. Thunderbolt 3 unterstützen. Bleibt abzuwarten was kommt.

Kaby Lake ist im Endeffekt nur eine "Auffrischung" der Skylake Prozessoren.

Ich denke mal schon. Denn es werden ja sehr viele Mainboards mit diesem Sockel hergestellt. Es wäre ja unlogisch, wenn die Herrsteller ständig neue Sockel einbauen müssten. Deswegen werden auch neue CPUs dafür kommen.

Aber bis Sockel 1151 alt ist, vergehen einpaar Jahre.

Bounty1979 10.03.2016, 00:22

Die Hersteller wollen neue Mainboards verkaufen. Wenns nach denen ginge, hätte vermutlich jede CPU nen eigenen Sockel.

Auf den Sockel 1150 passen auch nur CPUs der 4. Generation. Die 2. und 3. Generation konnten aber beide auf Sockel 1155 betrieben werden. Möglich, dass  die nächste Generation noch auf 1151 passt, ist aber noch nicht klar.

Edit:

Hab grad mal gegooglet, sieht so aus, also ob Kaby Lake noch auf 1151 laufen wird.

1
DominikPrinz 10.03.2016, 08:30
@Bounty1979

Kaby Lake ist ja auch nur eine Übergangslösung zur nächsten Generation, weil diese in der Entwicklung noch etwas länger dauert.

Sowie es von Haswell auf Skylake ja auch für kurze zeit Broadwell gegeben hat.

0

ich glaube nicht. soweit ich weiß will intel schon wieder eine neue reihe auf den markt bringen (kaby lake). das wollen sie zeitgleich mit amd machen. und die wollten ihre cpu's ende diesen oder anfang nächsten jahres auf den markt bringen

Was möchtest Du wissen?