Kommen nicht mehr mit Fachlehrer klar..wechseln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Problem haben sehr viele und ich hatte dieses Problem auch. Wenn man immer von Fahrlehrer angemacht wird, dann wird man unsicherer und nervös.

Du kannst entweder mit deiner Fahrlehrerin darüber sprechen oder du wechselst den Fahrlehrer. 

Auch hast du die Möglichkeit zu einer ganz anderen Fahrschule zu gehen. Wenn du dies deinen Eltern erklärst, dann werden diese sicherlich Verständnis dafür haben, denn unter Druck kann niemand gut lernen.

Natürlich werden bei der neuen Fahrschule die Anmeldegebühren erneut anfallen, aber wenn du dort besser aufgehoben bist, dann wirst du besser lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Fahrlehrer ist mal schlecht gelaunt.

Rede doch einfach mal mit ihr darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?