Kommen nach den Flüchtlingen aus Syrien nun auch andere Afrikaner nach Europa wenn sie sehen das sie hier besser behandelt werden als bei ihnen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warum nur Afrikaner und Araber? Es gibt Millionen Dissidenten in China die unterdrückt werden und um Leib und Seele fürchten. Kann sein, dass die auch noch kommen wollen.

In letzter Zeit sind die Zahlen der Flüchtlinge drastisch gestiegen. Einen Anstieg von 1.6 Millionen Flüchtlingen kann man in diesem Jahr locker einplanen. Die Balkan-Route wird derzeit von Syrern und Albanern und Iranern genutzt.Afrikaner haben es sehr schwer nach Deutschland zu kommen, also kann man auschließen das es 1.6 Millionen werden. Aber ich möchte nicht abstreiten das es so kommen kann.


es werden in größerer Zahl wohl bald die armen Menschen aus dem Jemen vertrieben werden .. ansonsten überall wo unsere Waffen Unfrieden schaffen , dann flieht man doch da hin wo die Waffen nicht im Einsatz sind 

dpa  aktuell...Indien holt seine Landsleute aus dem umkämpften Jemen mit Flugzeugen und Schiffen nach Hause. 400 Inder seien am Montag aus Aden über das Meer nach Dschibuti gebracht worden, sagte Außenamtssprecher Syed Akbaruddin in Neu Delhi. Von dort sollen sie ausgeflogen werden. Nach offiziellen Angaben befanden sich am Wochenende noch mehr als 4100 Inder im Jemen, meist Krankenschwestern.

Aktuell machen sich halb Afghanistan und Millionen anderer Flüchtlinge aus den Krisenregionen dieser Welt  auf den Weg zu Mutti.

Man kann Deine Frage also getrost mit: ja beantworten.

Syrier sind keine Afrikaner.

Kommentar von Treueste
29.10.2015, 10:35

Tja, Geogaphie ist nicht jedermanns Sache.

2

Was möchtest Du wissen?