kommen metal hörende Mädchen bei jungs schlechter an?

37 Antworten

Ich denke, was ankommt - vor allem bei Menschen bei denen es sich lohnt anzukommen, ist vor allem wenn man selbst echt ist. Wenn man einen eigenen Stil hat. Wenn man eine Meinung hat. Wenn man auch ein wenig offene Horizonte hat, soll heißen, bereit ist, sich auch auf anderes einzulassen, andere Dinge und Meinungen zuzulassen.

Ein Individuum, was einen speziellen Musikgeschmack besitzt (z.B. Metal) kommt m.E. besser an, als eines, was lediglich die Hitparaden rauf- und runterhört. Die Vorliebe zur Musik - unabhängig vom Mainstream - beinhaltet erst einen wirklich subjektiven Geschmack. Hitparaden sind dagegen eher kitschig und großteils überflüßig...

http://www.youtube.com/watch?v=ly5fwalNxmk

Es gibt so viele nette und hübsche Metaller, die zu einem Mädel was ihren Musikgeschmack teilt sicher nicht "nein" sagen würden... Da kann es dir wirklich egal sein was "Durschnittstypen" davon halten ;-) Ich bin 19, weiblich und seit fünf Jahren in der Szene, ich weiß wovon ich rede^^

Jedem das, was gefällt. Ich bin selber Musiker, höre und spiele fast nur Metal. Ehrlich gesagt, sind mir Frauen, die denselben Geschmack haben, lieber als Andere.

nein gar nicht ... Manche sind nur so komisch eingebildet und sind gleich auf sonem Satanismus Trip ... Sowas finde ich gar nicht cool...

Was möchtest Du wissen?