Kommen Marden raus wenn man Schweinefleisch mit Cola mischt?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Wenn man solchen Unfug in Deiner Moschee lehrt, solltest Du Dir dringend eine andere suchen. Ansonsten läufst Du Gefahr, Dich lächerlich zu machen - wenn Du nämlich mit solchen Geschichten nach draussen gehst und sie im festen Glauben, dass das stimmt, weitererzählst.

Darüber hinaus könntest Du Deinen Iman bitten, sich zu erkundigen, bevor er solche Geschichten erzählt, weil er ansonsten dem ganzen Islam schadet.

Die Sache mit den Maden wurde in anderen Antworten schon hinreichend erklärt; ich erspare uns eine Wiederholung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mixeri123
17.04.2016, 09:24

du wagst es einen iman zu beleidigen und ihn als lächerlich zu bezeichnen? was bist du?

0

"Marden" gibt es nicht. Wenn schon, dann Maden. Und die kommen nur aus Fleisch, was verdorben ist, Da ist es ganz egal ob Schwein, Rind, Schaf oder Pferd. In jedem verdorbenen Fleisch sind Maden üblich. Ob sie durch Cola raus kommen , weiß ich nicht. Ich habe das noch nie ausprobiert, weil ich nicht wüsste, wieso ich das tun sollte. Ich habe immer nur frisches Fleisch im Topf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teddy1202
16.04.2016, 22:08

NEIN!!!!! Es gibt von Haus aus keine Maden im Fleisch!! Wenn es totes Fleisch gibt, dann kommen Fliegen und setzen ihre Eier ins Fleisch. Diese Eier "verwandeln" sich dann in Maden und aus den Maden werden Fliegen usw. usw. usw.

0

Maden schlüpfen aus Insekteneiern. Wenn Fleisch (egal welches) verdirbt, legen Insekten (z.B. Fliegen oder Käfer) ihre Eier hinein, damit sich die frisch geschlüpften Larven (Maden) von dem Fleisch ernähren können.

Wenn du jetzt das Fleisch mit Flüssigkeit (egal welcher) mischst, würden die  Maden ertrinken, also kommen sie raus.

Aber natürlich sind in frischem Fleisch keine Maden. Es dauert Tage, bis sich die aus dem Insekteneiern entwickeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist totaler Schwachsinn. Wenn da nicht schon Maden drin waren, können diese auch nicht entstehen. Alles, was passieren könnte, wäre, dass diese dann aus dem Fleisch raus kommen, weil sie ansonsten ertrinken. Aber auch dafür müssten sie vorher bereits im Fleisch gewesen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeterLustig1999
16.04.2016, 21:26

Und mal so nebenbei, Maden können sich nicht nur im Schweinefleisch, sondern in jeder Art von Fleisch befinden, das tot rum liegt. Wenn irgend ein Mensch tot umkippt, und einfach da liegen bleibt, kommen aus ihm nachher auch Maden raus.

3

Bist du radikal Religiös oder was? Glaubst du alles was der Typ dir vorlabert?? Wenn du mit unserer Kultur nicht klar kommst, dann geh doch zurück! Ich fühl mich richtig eingeschränkt durch die Flüchtlinge! Man kann keine Hotpants anziehen, weil man dann gleich damit rechnen muss, dass so prüde Heilige einen begaffen! Schwimmbad genauso!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber nein, Maden entstehen, wenn Fliegen ihre Eier im Fleisch ablegen.

Das, was der Imam sagte, dient vielleicht lediglich dazu, den Ekel vor Schweinefleisch und denen, die es essen... zu verstärken

Seltsame Aussage, seltsamer Imam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Video gibt es bei YouTube , wo ein Typ eine Auflaufform aus Glas nimmt , 2 Stücke rohes Schweinefleisch rein legt und darüber ein Liter oder so Cola gießt , 2- 3 Stunden später sieht man so weiße dünne Bandwürmer die sich bewegen !
Maden waren es nicht !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessy74
17.04.2016, 07:29

Aber Bandwürmer? Also ist im frischen Schweinefleisch immer ein Bandwurm drin denkt man dann oder hab ich was falsch verstanden?

0

Euer Imam soll euch 'mal wichtige Sachen in der Moschee beibringen. Das interessiert doch keinen Menschen, ob da Maden herauskommen oder nicht. Schwein ist Haram. Und fertig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Typ hat dir Schwachsinn erzählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und sowas ist Imam, in welcher Klasse wurde dein Imam entlassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, weder Marder noch Maden. Aber die Djinns verflüchtigen sich sofort.

Kleine "Scherz"frage?

Guß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

.

Ich glaub hier wird etwas verwechselt,

Der Grund warum in der islamischen und jüdischen Religion Schweine als unrein gelten, sind Trichinen.

Im finsteren Mittelalter war das ein echtes Problem. Man konnte nicht prüfen ob ein Schwein Trichinen hatte und durch fehlende Hygiene und vor allem Kühlung,  ein echtes Problem.

Selbst heute noch gibt es aus gutem Grund die Trichinenschau.

Der interessierte Leser mag nach diesen Begriffen einmal googeln.

Und ich hoffe nicht, das Jemand auf die idee kommt, das Schweine unrein sind, weil sie sich im "Dreck suhlen". Wenn ich einen Menschen in einen Stall Sperre und der sich selbst vor die Füße kacken muß, wird er selbst schnell in der Scheizze stehen.

Sich im Schlamm wälzen? unrein? nein das ist Körperpflege, genau so wie eine Gesichtsmaske bei Menschen, die auch nicht selten aus Erden bestehen

.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja. Wenn dein Imam tot umfällt, und ein paar Tage ungekühlt rumliegt, kommen aus ihm auch Maden raus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?