Kommen etwas dickere Menschen vertrauenswürdiger und ehrlicher rüber?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Da das Schönheitsideal in diesen Zeiten, eher der schlanke, dynamische Typus ist, haben es etwas dickere Menschen u. U. ein klein wenig schwerer, gesellschaftlich anerkannt zu werden, was wiederum dazu führen kann, dass sie tiefgründiger sind und eine entsprechende Ausstrahlung diesbezüglich haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an, ob wir ihnen vertrauen oder nicht, egal ob dick oder duenn. Das hat mehr mit einem Gefuehl zu tun, als mit Logik.

Eigentlich kann man den meisten Menschen trauen, meine Erfahrung, nicht denen, die mit Absicht an einen herantreten, also absichtsvoll einen hereinlegen wollen, aber dazu gehoert Lebenserfahrung und Gefuehl, das zu erkennen.

Dicke Menschen er-scheinen lebensfroher und ehrlicher, weil wir annehmen, sie konsumieren alles ohne Absicht, nur nach Gefuehl, aber das ist nur ein Gedanke, nichts was der Logik entspricht oder nicht.

Ich wuerde versuchen, Ehrlichkeit in den Augen zu erkennen und an der Koerpersprache, so wie die meisten Menschen es auch dekodieren, um Zuversicht ueber die Absicht des Gegenuebers zu erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oh das könnte aber durchaus auch ganz anders sein. Ich denke zwar dass dicke Menschen als gemütlich taxiert werden, und das ist ja für viele eine positive Einschätzung, im Zuge des allgemeinen Gesundheitswahns und der pseudomässigen "jeder kann gesund essen - Welle" fällt mir auf, dass viele schlanke und sportliche Menschen übergewichtige Menschen abschätzig bewerten und einstufen.

ob Dicke als ehrlicher oder vertrauenswürdiger gelten mag ich nicht beurteilen, auffallend ist aber, dass Dicke oft als dumm eingestuft werden.

Interessanterweise erinnere ich mich an ein Buch, es muss vor ca. 40 Jahren geschrieben worden sein, das hiess "dick ist dumm" Ich habe das mal gelesen und war extrem betroffen und gleichzeitig fasziniert. Ein gutes Beispiel für die Oberflächlichkeit in der Bewertung von Menschen. Gewisse Dinge verändern sich nicht.

Diese Aussagen treffen für Deutschland und die Schweiz zu, mit Sicherheit würde man in China, in Japan, in Nordkorea in Senegal und in Kaschstan, um Beispiele zu nennen, diese Frage ganz anders beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dass hängt vom Individuum ab;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist von der Mode und dem Zeitgeist abhängig. Früher war das so (Lasst dicke Männer um mich sein...Julius Cäsar), heute gilt schlank als erstrebenswert, aber auch heute traut mancher dickeren Leuten weniger Schandtaten zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, vielleicht gemütlicher?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann nichts verallgemeinern, aber die etwas dickeren Menschen die ich kenne, sind weniger oberflächlich.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein tun sie nicht. zumindest nicht aus meiner sicht und das obwohl sich selber fett bin (lach)

das hat allerdings wieder was mit vorurteilen zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es gibt Schlankere Menschen und so wie ich auch Dicke, von daher gibts da keinen Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee, wieso denn auch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?