Komme zuhause nicht klar und möchte ausziehen. Ist es machbar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erst mal solltest du dein Berufsleben ordnen! Suche dir einen Ausbildungsplatz und dann eine Wohnung. Ganz ehrlich? Du bis 22 und noch Praktikant !!! Da haben andere schon längst Ausbildung fertig und stehen mit beiden Beinen im Berufsleben. Kein Wunder, das deine Mutter genervt ist, sie will, dass du endlich was auf die Reihe bekommst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit welchem Geld möchtest du denn eine Wohnung bezahlen?

Vom Staat gibt es hier nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist volljährig und verdienst dein Geld. Das deine Mutter das Kindergeld einbehält für Miete und Strom ist richtig. Sie kann von dir Miete verlangen. Warum soll sie dir Geld für Klamotten geben? Du hast eben eigenes Geld und gehst arbeiten. Das mit den verschimmeltes essen glaube ich nicht. Da war bestimmt noch was da, aber das wird euch nicht angestanden haben. Also schön auf dem Teppich bleiben oder ausziehen und sehen, wie man selbst klar kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?