Komme nur mit "Ältern" klar!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo :), also ich finde es in Ordnung so lange du dich damit wohl fühlst. Versuche deinen Eltern klar zu machen, dass du mit den Leuten in deinem Alter nicht zurecht kommst. Sie werden sicher Verständnis dafür zeigen. Du brauchst auch nicht denken, das du nicht normal bist, bei manchen Menschen ist das einfach so und damit bist du auch nicht allein.

Gute gelingen ;).

Hey! Kenn ich, Ältere sind nun mal reifer in der Birne :) Ist ganz normal, deine Eltern sollten eher stolz sein, dass du dich nicht mehr mit Kiddys rumtreibst, sondern höheres Niveau suchst.

haben deine Eltern Gründe für ihre Sorgen, z.b. dass deine freunde drogen nehmen/nahmen, oder schon mal im Gefängnis waren? Bei sowas sind eltern nämlich schnell besorgt, weil sie denken, du würdest dann genauso werden wie sie.

Frag deine Eltern einfach, wa genau sie daran stört. Ich denke mal, du kannst alle anschuldigungen widerlegen!

Viel Glück ;)

iLuke99 23.02.2012, 23:40

Nein, sie Arbeiten, haben Familie und leben halt ganz normal...

Ihre Gründe sind einfach das sie mich wegschleppen...

0
AlinaTheHolySun 24.02.2012, 18:16
@iLuke99

Deine Eltern müssen einfach verstehen, dass ihre Kinder auch mal erwachsen werden, und eben raus wollen, auch mit anderen zusammen. Das fällt -glaube ich- vielen Eltern schwer...

0

Sicher, dass du dich nicht gleich mit Senioren anfreunden willst? Schließlich hört man sonst eher aus dieser Riege flappsige Pauschalisierungen wie " die reden von Morgens bis Abends nur Müll" .

Nun , zum Glück war das ja nun laut deinem Kalkül auch Müll!

iLuke99 23.02.2012, 23:41

19-25 Jährige sind langeswegs noch keine Senioren?

0
torgus100 23.02.2012, 23:42
@iLuke99

Aus exakt diesem Grund rate ich dir ja auch dazu.

0

Lad doch Mal deine Freunde ein, dass Deine Eltern sie mal kennen lernen.

ist völlig normal, versuch das deinen eltern zu erklären oder bring mal nen 17 jährigen trottel nach hause.....vllt schmeißen sie ihn selber raus :D

Was möchtest Du wissen?