Komme nicht mehr auf Wordpress Admin Bearbeitungsbereich?

2 Antworten

Datei über den FTP-Clienten herunterladen, lokal bearbeiten und wieder hochladen.

Wenn das (warum auch immer) nicht möglich sein sollte, auf das letzte Backup zurück greifen.

Wenn das nicht vorhanden ist, die Sicherheitspolitik intern in Frage stellen.

Als Ergänzung wäre vielleicht zu erwähnen dass die einzigen Links im Footer des clean-box-Themes die Copyright-Hinweise des Autoren sind. Verschlüsselt ist da auch nichts. Sollten also darüber hinaus mehrere Links zu finden gewesen sein, spräche dies sehr dafür dass die Wordpress-Installation durch eine Sicherheitslücke befallen und durch Dritte manipuliert wurde. In diesem Fall sollte mehr Aufwand betrieben werden als nur die offensichtlichen Änderungen zu entfernen.

Hast du FTP Zugang?

Dann navigier zu wp-content/themes/clean-box, mach rechtsklick und aendere den Namen, so wird das Theme nicht als aktiv erkannt und WP stellt automatisch auf ein Default Theme (twenty-fifteen oder twenty-twelve oder um) und du solltest wieder in die admin kommen.

Internal Server Error 500 (Wordpress) / Hoster bei 1und1?

Hallo,

ich bin langsam am verzweifeln. Seit Freitag kommt auf meiner WordPress-Seite die Meldung "Internal Server Error".

Seit dem kann ich weder die normale Seite, noch den admin-Bereich aufrufen. Ich habe kein Plugin geupdatet, nicht PHP geupdatet oder auch keine Einstellungen auf der DB vorgenommen.

Der Fehler kam "aufeinmal".

Vorab: Ich habe schon alle Plugins deaktiviert, die .htaccess-Datei umbennant, das Limit bei PHP auf 120M erhöt etc. Es besteht aber dennoch dasselbe Problem..

Meine .htaccess-Datei sieht folgendermaßen aus:

RewriteEngine On RewriteBase / RewriteRule ^index.php$ - [L] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteRule . /index.php [L]

AddHandler x-mapp-php5.5 .php

BEGIN WordPress

RewriteEngine On RewriteBase / RewriteRule ^index.php$ - [L] RewriteRule ^_security /wp-content/plugins/password-protect-wordpress/certificate.txt [QSA,L] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteRule . /index.php [L]

END WordPress

Vielen Dank

...zur Frage

Kann man Wordpress Beiträge automatisch hochladen?

Hey, ich habe das Problem das eine Wordpress Webseite von mir gehackt wurde. Alles war zerstört. Mein Problem ist nun das mein Backup nicht funktioniert. Ich habe allerdings noch alle Beiträge in einem Excel-Dokument .

Sortierung in Excel:

Spalte1: Titel Spalte2: Inhalt

Kann ich das ganze zb. über die Datenbank automatisch hochladen?

Mein Problem ist das es sich hier um Texte von den letzen 3 Jahren handel. So sind in der Zeit Knapp 3000 Artikel zustande gekommen. Was eine Ewigkeit dauern würde alles wieder manuell zu veröffentlichen! Wenn Ja, wie könnte es Funktionieren?

...zur Frage

Webseite mit CMS System kombinieren?

Ich habe mir eine Webseite programmiert (ohne Baukasten oder so etwas). Wie kann ich das mit Wordpress oder ähnlichen CMS Systemen verbinden das ich die Webseite per CMS verwalten kann?

...zur Frage

Emailadresse auf Wordpress-Webseite einrichten?

Hallo zusammen,

wenn jemand einen Kommentar auf meiner Wordpress-Seite schreibt, erhalte ich eine Mail von "wordpress@meinseitenname.be"... Kann ich auch eine zweite, eigene Mailadresse mit @meineseite.be erstellen? Ich würde gerne die Adresse "info@meinseitenname.be" einrichten...

Ist da möglich? Oder wo kommt diese wordpress-Adresse her?

Danke im Voraus,

mit freundlichen Grüßen,

Luka Hennen

...zur Frage

Wie kann ich eine Wordpress-Titel Automatisch im Inhalt abrufen?

Hey, kann mir Jemand sagen wie ich es hinbekommen einen Shortcode für Wordpress zu erstellen mit dem man einen den Titel automatisch im Content bereich einfügen kann? Funktioniert das über php? Zb. :

Bearbeitungsansicht:

Titel: Test Content: Das ist ein [Titel_Shortcode]

Nutzeransicht:

Titel: Test Content: Das ist ein Test

...zur Frage

404 NOT FOUND Wordpress installieren

Hi Leute,

bei der Installation von Wordpress tritt immer der Fehler '404 NOT FOUND The requested URL /wp-admin/install.php was not found on this server' auf.

Ich habe alles wie im Video beschrieben gemacht:

https://www.youtube.com/watch?v=T8mFduuK-6M

Der einzige Unterschied war, dass ich in Filezilla kein html Ordner gefunden habe, so dass ich diesen manuell erstellt habe und dort den Inhalt des Wordpress Ordners eingefügt habe.

Ich würde mich sehr über eine hilfreiche Antwort freuen

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?