komme mit Mutter nicht klar , ausziehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo :)

Ich denke, das wird nicht so leicht. Du brauchst mit 16 das Einverständnis deiner Eltern, die das, was du benötigst auch noch zahlen müssen.

Ich denke deine Mutter braucht wirklich Hilfe! Setze dich mal mit dem Jugendamt in Verbindung!

LG LiLLyyLou

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieh nicht aus du wirst es bereuen bleib bei ihr sie ist deine mutter und mütter können so richtig aufregen ich weiss aber irgendwann bist du froh das du bei ihr geblieben bist stell dir vor sie stirbt wo du ausgezogen bist also ich persönlich würde immer bei ihr bleiben und die zeit mit ihr geniesen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja ich denke in deiner Situation wäre ein wenig abstand nicht schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht, daß sie eine Hilfe bekommt, wenn sie eine Behandlung ablehnt?

Warst du schon mal beim Jugendamt?

vielleicht können die dir einen Rat geben?

Kann verstehen, wie schwierig das Ganze für dich ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?