Komme mit meinem neuen WindowsPhone nicht klar -.-

2 Antworten

Hallo!

Ich habe mich mal ein wenig umgesehen. Also erstmal: Die App "Kleinanzeigen" sagt schon in ihrer Beschreibung, dass sie nichts anderes ist als ein Abbild der mobilen Seite von Ebay Kleinanzeigen. Insofern kannst Du auch direkt zu m.kleinanzeigen.ebay.de gehen, das ist die mobile Seite davon. Somit ist die App sinnlos und wenn Du einfach nur etwas die Seite durchsuchen willst, nimm direkt einen richtigen Browser und nicht die kümmerliche Google-App. Die solltest Du eh am besten deinstallieren und für Suchen die Bing-Suche über die Lupe nutzen, die um einiges komfortabler ist. Standartmäßig hat Du den Internet Explorer 11 auf Deinem Handy. Du kannst aber auch Opere mini, Maxthon, und einige andere Browser nutzen.

Wenn Du nun aber Angebote einstellen willst, wirst Du auch über die mobile Seite auf die "richtige" Seite kleinanzeigen.ebay.de verwiesen. Insofern kann man das praktischerweise gleich am Surface oder PC machen.

Eine offizielle Ebay Kleinanzeigen-App ist von Ebay leider nicht geplant für Windows Phone. ABer Hoffnung besteht für den Herbst diesen Jahres, wenn Windows 10 kommt und alle Apps dafür sowohl auf PC, Tablets und Handys funktionieren, sogenannte Universalapps.

VG

Ist das die originale App? Also, ich habe auch ein Windows Phone, zwar kein eBay aber bei mir funktioniert alles prima. Ich finde das Handy sogar in vieler Hinsicht besser als iPhone's.

Wenn es weiter nicht funktioniert und du dir sicher bist das du die originale App hast dann musst du das wohl über deinen PC oder über ein Tablet machen.

Ich werde das demnächst auch mal mit meinem Handy testen ob eBay Kleinanzeigen funktioniert und werde dir dann berichten ob's geklappt hat. ^^

also die originale ebay Kleinanzeigen App ist es nicht, da es die für Windows Phone (noch) nicht gibt. Aber das Komische finde ich ist, dass es ja selbst über den Browser, also wenn ich übers Internet rein gehe, nicht funktioniert.

0
@Clarissa100

Das mit dem Browser kann einfach damit zu tun haben das es für Laptop's oder PC's ausgerichtet ist und dort einfach noch nicht so ganz ausgereift ist. ^^ (das weiß ich aber wirklich nicht warum es dort nicht geht)

Vielleicht liegt es bei der App auch wirklich nur daran das es nicht die originale App ist (?). Guck dir am besten mal die Kritik der App an und guck ob jemanden, oder viele, dass gleiche Problem haben. ^^

0
@Mich3lo

Habe gerade rausgefunden, dass es mit den vorinstallierten Internet Explorer funktioniert. Mit dem Google Search Browser (original App) ging es nicht und ich bin immer über google rein. Etwas kompliziert ist es ja schon :-)

0
@Clarissa100

Nun, warum geht man über die Google-App rein? Man hat doch die viel praktischere Bing-Suche über die Suchtaste! Und der "Browser" der Google-App ist total für die Tonne. Die ganze App ist von Google nur lieblos dahinerbrochen worden, da sie auf keinen Fall WP unterstützen wollen. Zumal der "Browser " in der Google-App kein richtiger Browser ist und deswegen nur Fehler verursacht, wenn man da "ganz normal" mit durch das www surfen will. Grundsätzlich also für Internet einen der vielen Browser nutzen, so wie den nativen Internet Explorer, UC Browser oder Maxthon.

1

Was möchtest Du wissen?