Komme mit meinem Leben nicht mehr Klar

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist schlimm das dein vater im Krankenhaus liegt . Tut mir leid. Du willst kurz abschalten? Nehm ein bad . Musik das entspannt. Deine Mutter wird immer für dich da sein. Rede mit ihr. Es hilft glaub mir. Stress habe ich auch. Das ist normal . Aber wie gesagt . Nehm ein bad oder hhör einfach musik über Kopfhörer und starr an die decke .. oder rede mit deiner mutter. Viel Glück und ich hoffe das es deinen vater bald besser geht :)

Nimm dir bewusst Zeit für dich.
Mach in der Zeit etwas, das dich üblicherweise beruhigt. Ob das nun das von rankiflanki vorgeschlagene Bad ist oder autistisches Stimming, was auch immer.

Kannst du mit deiner Mutter zusammen die Busstrecke zum Sport üben? Dann könntest du selbständig dort hinfahren.

Vielleicht hilft dir auch der Austausch mit anderen Autisten? Es gibt Boards und Chats dafür, aber auch SHG (Selbsthilfegruppen) im RL.

Was möchtest Du wissen?