Komme mit der Realität nicht zurecht?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Die Aussage, dass du noch nie eine Freundin hattest kann man erst richtig bewerten, wenn man dein Alter weiß. Bist du 12 ist das völlig normal noch ohne Freundin zu sein. Aber jetzt zurück zum Thema:

Ich glaube nicht mal, dass es "Arschlöcher" sind auf die Mädels stehen, sondern eher Typen mit Charakter und irgendeiner charismatischen Eigenschaft. Graue Mäuschen sind im Vergleich nun leider nicht so interessant und durch ihr Verhalten sind sie fast unsichtbar für die Damenwelt.

Generell ist es einfach besser etwas offener zu sein und keine Scheue vor einer Kontaktaufnahme zu sein. Das hat nichts mit verbiegen zu tun, nur so lernst eben Frauen kennen. Frauen werden lieber angesprochen, als dass sie jemanden ansprechen.

Aber du entscheidest das für dich. Merke dir nur, dass es schwerer ist jemanden zu finden, wenn man nicht den Mut hat eine Dame anzusprechen. Ich meine woher soll sie wissen, dass du Interesse hast?

Viel Glück! :)

haha okay du musst noch einiges lernen.

es stimmt zwar dass frauen anziehung zu a löchern spüren. aber der grund dafür ist nicht dass sie frauen schlecht behandeln. a löcher verkörpern viele attraktive eigenschaften, z.b. sind sie selbstbewusst, authentisch, männlich, unabhängig, haben wenig hemmungen, haben klare werte und ziele, haben humor und nehmen das leben entspannt und locker, sind entschlossen, konfliktbereit, können frauen beschützen.

frauen lügen nicht wenn sie sagen dass sie einen lieben mann wollen. nur die meisten männer verstehen das falsch und sind dann nur lieb und nett und vergessen komplett ihre eier. a löcher machen oft sachen falsch aber von sagen wir mal 100 attraktiven eigenschaften hat ein a loch ca 80 und ein weichei ca 20. perfekt bist du wenn du sozusagen beides kombinierst. du kannst ner frau ich liebe dich sagen so oft du willst, aber wenn sie dich z.b. schlecht behandelt oder sonstwie herausfordert musst du eben umschalten und zeigen dass du die anderen eigenschaften auch hast.

verbiegen muss man sich nicht. eher im gegenteil, du musst mehr du selbst werden, sprich sagen was du denkst und tun was du tun willst. in nem gesunden rahmen. du solltest nicht jeden beleidigen und schlagen, aber eben aus einer einstellung handeln "ich sage und mache das und das weil ich es gerne möchte" und nicht "ich muss/sollte das tun und sagen und darf dies und das nicht".

du bist ängstlich. okay, vor was hast du angst? gewalt, tod, schmerzen? etwas wovor man wirklich angst haben muss? oder nur sachen wie die meinung von anderen über dich, ängste die logisch gesehen überhaupt keinen sinn machen? denk mal nach wo der ürsprung für deine angst liegt und wie du sie auflösen kannst.

übrigens, was hat es damit zu tun ob mädchen anständig sind oder nicht? du siehst nur das was sie nach außen hin zeigen. es ist egal ob eine frau ein kopftuch trägt, eine nonne ist oder eine seriöse politikerin. einen mann mit den oben aufgelisteten eigenschaften finden fast alle frauen attraktiv, genauso wie fast alle männer hübsche junge frauen mit schönen kurven heiss finden. wenn ein mann sich attraktiv verhält dann findeni ihn alle arten von frauen attraktiv.

niemand muss hinnehmen dass frauen kein interesse an ihm haben. du musst verstehen dass erfolg mit frauen etwas ist was man wirklich lernen kann, ähnlich wie fahrradfahren. manche machen eben von anfang an von natur aus alles richtig, andere müssen die dinge erst lernen und sich entwickeln. und auch wenn manche frauen vlt bisher kein interesse an dir hatten, wenn du dich verbesserst kann man das ändern. es wurde bisher niemand als meister geboren, auch ich nicht ;)

hehe persönlicher rekord bei der antwortlänge ;) cheers

Aber welcher Mann will noch eine Frau die ihn damals weil er unsicher war abgelehnt hat? verstehst du wie ich das meine ? daran scheiter ich immer und verliere die energie mich und meine Persönlichkeit zu entwicklen,

0
@Pustekuchen3

Du solltest Kampfsport machen. Kampfsport hilft dir nicht nur mit deinem Körper sondern auch sehr stark mit der Psyche. Man lernt sich zu wehren und dass man nicht schwach ist. Das nimmt die Angst und gibt einem Selbstvertrauen. Und wie schon gesagt ist das etwas worauf Frauen stehen. Aber ich denke es sollte er so laufen, dass du mit genug Selbstvertrauen und stärke deinen eingenen Weg findest und wenn eine Frau dich dann anziehend findet, heißt das, dass sie dich mag wie du bist.

0
@Pustekuchen3

ich schon. denk mal nach, beschäftigst du dich lieber mit schlechten dingen aus der vergangenheit oder mit guten aus der gegenwart?

ist schwer dir da zu helfen weil das problem kaum jemand hat den ich kenne ;) für mich wars immer interessant zu sehen wie frauen interesse an mir haben die früher keins hatten, ich war eben nie nachtragend.

das problem ist dass du damit bestimmte sachen an frauen die dich früher nicht wollten verurteilst. frauen sind unglaublich gern entspannt und haben spaß, das können sie in deiner gegenwart aber nicht wenn sie merken dass du sie verurteilst.

du verurteilst im prinzip frauen dafür dass sie früher einen mann der damals noch keinen attraktiven eindruck gemacht hat nicht attraktiv fanden. überleg mal: macht das sinn und ist gerechtfertigt?

0

Frauen stehen nicht auf die Typen die sie schlecht behandeln sondern auf die, die Stärke zeigen, Selbstbewusst sind, nicht immer zu allem ja sagen nur aus Angst sie könnten das Mädchen verlieren.  Meistens sind diese Jungs jedoch so eingebildet und denken dass sie etwas besseres sind dass sie die Mädchen irgendwann einfach nicht mehr gut behandeln und ständig eine neue haben, fremd gehen oder solche Dummheiten machen.

Frauen brauchen oft starke Männer, die später einmal das Nest beschützen können und fallen dann leicht auf solche Typen herein. Solche Frauen mögen zuckersüß aussehen und vielleicht auch ganz nett und lieb sein, aber die besten Frauen sind das nicht, sondern eher die blödesten. Es ist ganz gut, daß Deine Zeit noch nicht gekommen bist, und Du sollst auch bleiben, wie Du bist. Gute Frauen brauchen vielleicht auch ihre Zeit. Es wird schon eine kommen, das wirst Du dann sofort merken und dann auch stark genug sein. Wie wärs mal mit Fitnessstudio, das macht selbstbewußt, und wer weiß, was das Schicksal noch alles mit Dir vor hat.

Und bist Du Dir wirklich sicher, ob nicht wirklich doch jemand hinter Dir her ist? Du würdest überrascht sein, wenn Du die Gedanken, der Mädels lesen könntest.  

0

Ich glaube, du verallgemeinerst ein bisschen... Oder du achtest nur auf die falschen Frauen... Ich kann nur von meinem persönlichen Umfeld sprechen, und da habe ich so etwas, also Frauen die nur auf Machos stehen, wirklich noch nicht beobachtet. Naja, okay, vermutlich muss man unterscheiden-

Ich meine, grob gesagt dem "Mainstream" dieser Zeit traue ich die Einstellung, die du beschreibst, absolut zu - also diese Frauen, die selber oberflächlich sind und so weiter.

Aber das Umfeld, von dem ich spreche.. Wir sind die komischen, die Außenseiter, die Individuen, und die, die gerne mal als "Freaks" bezeichnet werden - und bei uns wirst du wesentlich weniger Oberflächlichkeit finden, und ich glaube, dass wir auch wesentlich mehr auf die inneren Werte schauen - und wenn wir einen Macho lieben würden, dann wegen seinen anderen Werten, aber ganz bestimmt nicht wegen seinem Machogehabe allein. Und, mir ist schon klar dass ich hier nicht für alle sprechen kann, aber ich sage jetzt einfach mal, ein "normaler" Mann hat tendenziell viel bessere Chancen bei uns als ein A-Loch. (Dazu sei vielleicht noch gesagt, dass so von meinem Freundeskreis auch die meisten noch nie einen Freund hatten - irgendwie wartet jeder auf den "Besonderen", auf den, der anders ist)

Solche Frauen fallen natürlich viel weniger auf - bei mir zumindest, wir sind alle Fremden gegenüber leise und schüchtern, und auf Partys oder so gehen wir eigentlich auch fast nie.

Okay, dazu sei vielleicht noch gesagt, dass ich jung bin - eigentlich zu jung, um mich selber schon als "Frau" zu bezeichnen, finde ich hahah. Das hört sich viel zu alt an. Deswegen... Diese Beobachtungen konnte ich in der Schule machen, bei anderen Teenagern - ich bin mir nicht sicher, ob man das auf ältere Frauen übertragen kann.

Aber ich gehe doch mal davon aus - davon, dass ein Blick auf die "komischen" Außenseiter sich lohnen könnte.

(Und noch was - wenn du dich zufällig für Psychologie interessierst, könntest du dich mal mit dem MBTI beschäftigen (google einfach was das ist haha). Da geht es um verschiedene Persönlichkeitstypen - und Frauen, die beispielsweise vom Typ INFP, INFJ, ENFJ oder ENTP sind, sind meiner Meinung nach tendenziell auch weniger anfällig für A-Löcher.)

man merkt das du keine Erfahrung mit Mädchen hast

natürlich gibt es Frauen die solche Männer bevorzugen aber sicher nicht alle

für eine Nacht ist so ein Mann vielleicht recht aber nicht für eine ernsthafte Beziehung

keine Panik die richtige kommt schon noch, nur das braucht Zeit :-)

Hm. Also ich würde sagen, jeder hat seine Vorlieben.. Ich persönlich stehe weder auf Muskeln, noch Machos. Aber leider sind halt die meisten Mädchen genau auf das aus, muss ich schon zugeben. Andersherum ist es ja genauso. So ist es einfach. Verstell dich nicht, sei wie du bist. Irgendwann wirst du sie finden ^^ Viel Glück!

Nicht jede Frau steht auf Arschlöcher, so wie nicht jeder Mann eine Modetussi will; natürlich gibt es die, aber man(n) darf es nicht verallgemeinern.
Und deshalb musst/darfst du dich definitiv nicht verstellen, denn da kann ich dir sagen: das mag keiner.
Sei du selbst und versuche nichts zu erzwingen, dann findet sich die Richtige schon 😉

In der langen Antwort von Jason war ja eigentlich alles gesagt... Oft mögen Frauen es unterdrückt zu werden von tollen Männern. Sozusagen das Spielzeug zu sein. Da aber seit einigen Jahren die Frauen immer stärker um ihre Rechte kämpfen wird diese rate niedriger. Am besten solltest du einfach selbstbewusst rüberkommen

"Um ihre Rechte kämpfen"... Frauen haben die gleichen Rechte wie Männer aber es gibt keine maskulinisten oder sowas... -_-

0

Vor allen Dingen mögen Frauen keine Männer, die mit plumpen Verallgemeinerungen ihre Spezies überziehen und verunglimpfen!

Darüber solltest du mal nachdenken, um den Schlüssel für Erfolg zu finden.

nicht alle stehen auf arschlöcher, einige frauen haben auch mal ne phase, wo sie iwie auf so typen stehen.... war bei mir auch so

lass dir zeit, die richtige wird kommen :)

Als Versorger sind sie schon willkommen, als Stecher nicht unbedingt.

0

Oder, es besteht die Möglichkeit das dein Beuteschema genau solche Frauen favorisiert und du dadurch kaum merkst das es auch andere Frauen gibt.

Oft ist das eigene Denken die größte Barriere.

wie soll ich lernen es hinzunehmen das frauen kein interesse an mir haben ?

Willkommen in der Realität, die es wenig juckt, wenn du mit ihr nicht zurechtkommst. Das geht den allermeisten Männern so, dass fast alle Frauen kein Interesse an ihnen haben. Ist halt so und nicht wie in Filmen oder Serien Öfter masturbieren und deine Gedanken nicht vollständig von pussy abhängig machen hilft.

wie meinst du die allermeisten Männern?

0
@Pustekuchen3

es geht mir nicht einmal um sex oder sowas wenn ich jemanden liebe denke ich garnicht daran

0

Was möchtest Du wissen?