Komme mit den Suizidversuchen meiner Mutter nicht mehr klar wei├č nicht mehr weiter ­čśö?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Oooh das ist schrecklich!! ich hab eine Freundin, die jetzt auch das weite mal versucht hat, sich umzubringen und wenns die eigene Mutter ist... Ich mags mir nicht vorstellen. Weißt du, warum sie so Gedanken hat? Und hat sie Hilfe? Und womit genau kommst du nicht klar, damit dass du sie verlieren könntest oder damit, dass du ein Verantwortunsgefühl hast (was glaub ich nicht gesund für dich wäre...)? Schreib doch mal... vielleicht finden wir nen Weg? Alles Liebe!

Ich bin 16 Jahre alt und das ist meine geschichte ich habe meines achten schon viel miterlebt Dinge die man in diesem Alter einfach nicht erleben sollte. Ich habe mit meinen Eltern bis zu meinem 8. Lebensjahr im schönen Allgäu in Bayern gelebt, alles war gut bis meine Mutter das Chatten gelernt hat. Tag und Nacht chattete sie mit anderen Männern sie lebte in einer virtuellen Welt, hat alles andere um sich herum vergessen. Mein Vater arbeitete jahrelang bei der Deutschen Bahn an den Wochenenden war ich meist mit meinem Vater alleine und meine Mutter hatte sich mit anderen Männern getroffen. In den ferien waren wir einmal in Duisburg zum Urlaub machen... nach ein paar Monaten wurde alles zusammen gepackt ins Auto geladen und wir sind mitten in der Nacht nach Duisburg gefahren ich wäre an diesem Tag in die 3. Klasse gekommen. Als wir in Duisburg ankamen wohnten wir in einem alten heruntergekommenes Haus das einem "Macker" von meiner Mutter gehörte. Tag und Nacht chattete sie wieder und mein Vater erklärte mir dass wir nicht mehr zurück nach Bayern können. Er kündigte seine langjährige Arbeitsstelle bei der Deutschen Bahn, meine Mutter war jeden Abend mit Männern in Swingerclubs, mein Vater ging manchmal mit weil meine Mutter ihm gesagt hat dass dadurch die Ehe wieder gut wird. Nach kurzer Zeit lernte meine Mutter ihren jetzigen Mann kennen und mein Vater lernte eine Frau kennen. Meine Mutter zog mit mir zu ihrem jetzigen Mann ins Oberberg ich wohnte nur ein paar tage bei ihr... meine Mutter hatte Streit mit ihrem jetzigen Mann worauf sie einen Abschiedsbrief schrieb und weg fuhr. Die Polizei wurde benachrichtigt und man suchte sie sogar mit wärmebildkamera. Nach paar Stunden fand man sie in einem abgelegenen Wald wo sie sich mit Autoabgasen das Leben nehmen wollte sie war bewusstlos aber die Ärzte konnten sie noch retten. Ab diesem Tag lebte ich bei meinem Vater und deren Freundin. Das ging 4 Jahre lang gut in den Jahren wurde mein Vater zum Alkoholiker weil seine Freundin auch trinkte. Ich war jedes zweites Wochenende bei meiner Mutter, als an einem Abend ein Streit zwischen mir und dessen Freundin von meinem Vater eskalierte und sie mir zwei ohrfeigen gab zog ich wieder zu meiner Mutter alles war einigermaßen in Ordnung, bis zu diesen Tag als meine Mutter eifersüchtig war auf eine fremde Frau mit der mein Stiefvater schrieb. Sie verließ das Haus und sagte dass sie nicht mehr kann... wir benachrichtigten die polizei die suchten sie. Man hat ihr Handy geortet sie hatte sich die Pulsader aufgeschnitten. Man hat sie bewusstlos gefunden aber sie überlebte sie kam in die Psychiatrie und wurde nach zwei Tagen wieder entlassen. Vorgestern gab es Streit worauf sie mit uns nicht mehr redete, gestern als ich in der schule saß im Physik unterricht schrieb mir  ein guter freund von ihr dass sie ihm in der Nacht geschrieben hätte dass sie an einem See fahren möchte und dann für immer ruhig Einschlafen möchte... ich brach in Tränen zusammen und mein Stiefvater holte mich ab. Als wir nach hause kamen war meine Mutter nicht Zuhause worauf ein Stiefvater unseren Hausarzt anrief und sagte dass er Hilfe bräuchte weil meine Mutter so eine andeutung gemacht habe mit der sms. Als meine Mutter nach hause kam wartete da schon der arzt und redete mit ihr, sie lachte nur darüber und meinte sie wird für immer gehen und keiner kann sie davon aufhalten. Der arzt wollte sie einweisen in die Psychiatrie aber das wollte sie nicht. Schon im frühem Alter hatte meine Mutter 3 Suizidversuche gehabt. Ich weiß einfach nicht mehr wie es weitergehen soll... ich bin sowas vom am ende ich weine fast täglich. Ich weiß einfach nicht mehr wohin... da weil möchte ich ei fach einmal irgendwo ankommen und das Gefühl von Geborgenheit bekommen. Ich komm einfach nicht damit klar dass sie mich einfach so im Stich lassen will, das schlimmste ist für mich dass sie mir immer die schuld gab für ihre Suizidversuche :(

0

­čśÂ okay... danke für deine Geschichte. ich finde das hier ein bisschen schwierig zu bereden... hmm... magst du mich mal als Freundin hinzufügen? Wenn du tatsächlich weiter darüber reden magst, bin ich gerne da und höre, bzw lese, dir zu und helfe, so gut ich kann. Ich weiß nicht, was ich tun kann und ob ich was tun kann, aber damit allein zu sein stell ich mir schlimm vor. Meld dich gerne.. Wie können auch über Skype oder so kommunizieren, wenn dir das lieber ist. Alles Liebe! Ps: ich bin auch 16

0
@WhiteShadoe

Ja ich würde gerne darüber weiter mit dir reden bzw. Schreiben wollen aber wenn ich versuche dir eine Anfrage zu schicken kommt da dauernd dass ich erst noch hilfreiche antworten schreiben muss bis ich dich dann als Freund hinzufügen kann. ­čśÉ­čśó

0

Puh okay... ­čś░ also ich bin grad im Urlaub und da nur mit Handy verfügbar und über die App kann man ja keine Anfragen schicken... ich versuchs mal auf der Website, obs da geht.

0

Habs grad probiert, geht aber am Handy nicht, zumindest weiß ich nich, wie... :/ Vielleicht kannst du einfach noch schnell ein paar Antworten schreiben? Dann kannst mich als Freundin hinzufügen. Ich glaube, 5 Antworten müssen es sein.

0

Deine mutter ist krank und sie kann die folgen ihrer Zwangshandlung nicht überdenken, sie hat mit sich so viele Probleme, dass sie dich nicht mehr sehen kann. Ich hoffe, sie hat hilfe? du solltest aus diesem umfeld raus, deine mutter muss in eine geeignete Klinik und du zu verwandten, Freunden, in eine Wohngruppe, in der du zur Ruhe kommen , mit Therapeuten deine eindrücke bereden und verarbeiten kannst und irgendwann wieder zu deiner mutter ein anderes Verhältnis aufbauen kannst.

Du kennst ihre Mutter?

1

Was m├Âchtest Du wissen?