komme im aktuellen Job nicht voran - keine Entwicklung, was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn dich das so frustet, dann such dir was Anderes. Einen unbefristeten Vertrag kannst du doch problemlos kündigen. Musst dich nur an die Kündigungsfrist halten. 

Das kenne ich, bei mir ist es so 6 Monate ohne Entwicklung ist tödlich aber hier was ich mache:

Schau dich um was auf dem Markt gesucht wird. Wenn Du weißt, was du gerne machen würdest, schau dir die Anforderungen an, schau was Dir fehlen würde und neben dem Nebenjob lerne, oder mach ein Zertifikat oder ähnlich.

Ich schreibe immer Bewerbungen  (auch wenn ich nicht suche) - so bleibe ich am ball. und wenn ich mal ein Job brauche- habe ich auch gleich ein.

Nutze doch die Zeit um nebenbei freiberuflich etwas aufzubauen. Risikoärmer kann man das nicht testen. Und der Trend wird in den nächsten Jahren ohnehin weg vom Angestelltenverhältnis gehen. Ob man das hören will oder nicht. Die Digitalisierung wird den Arbeitsmarkt noch auf den Kopf stellen.

in vollzeit wird das auch nicht interessanter !

da muß man schon selbst etwas an sich machen um erfolge zu haben .


Wer kann mir weiterhelfen???

Dein Chef oder Personalabteilung.

Einfach mal um ein Gespräch bitten und alles vortragen

das ist leider oft das los der teilzeitstellen.

besprich mit deinem vorgesetzten, ob es wirklich kein entwicklungspotential gibt. wenn nicht,, dann überlege, ob du wechselst....

Was möchtest Du wissen?