Komme ich so aus dem Vertrag vom Fitnessstudio raus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst zu deiner Bank gehen und sagen, dass der Beitrag nicht mehr gebucht werden soll. Es ist nur ein Auftrag von der Bank, den man eigentlich jeder zeit kündigen kann. Ich denke mal nicht dass der Besitzer dich vor Gericht bringen wird, obwohl er im recht ist wird er nicht wegen einem kleinen Vertrag vor Gericht gehen So hat es bei mir geklappt!

Umzug ist Kündigung Gründe dann drei Monate vor den Vertrag lauf zeit und du zahlt komplettes Betrag dann kannst du auch kündigen.Wenn du Beschwerden hast nicht Tranieren kannst, müsste es auch mit ein Attest gehen.Versuche es einfach.Viel Glück und gute Besserung

Falls das mit der Krankheit nicht geht, empfehle ich Dir, im Studio einen Zettel aufzuhängen, dass Du Deinen Vertrag verkaufen willst. So hat's bei mir geklappt.

Wie meinst du das? Wurdest du darauf gekündigt oder wie?:)

0
@Simon94xx

Nein,ich wurde nicht gekündigt. Ich hab selbst gekündigt und die Restlaufzeit verkauft. Zweitverträge von Fitnessstudios findet man bei Ebay Kleinanzeigen zuhauf. Aber über Ebay hat's nicht geklappt. Verkaufe ihn direkt am schwarzen Brett im Studio.

0

Was möchtest Du wissen?