Komme ich noch von Windows 10 zu Win. 8 (OHNE DEN WINDOWS.OLD ORDNER!)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Windows 8 kannst du nur auf GPT installieren, wenn du den Stick via UEFI bootest. Das kannst du entweder direkt über das UEFI erzwingen indem du dort UEFI Boot Only (je nach UEFI) einstellst oder indem du den Stick selbst mit GPT formatierst. Du kannst eine vorhandene MBR-Partition Table auch in Windows in GPT umwandeln.

Mehr Infos gibt es hier: https://www.windowspro.de/wolfgang-sommergut/windows-8-auf-uefi-pcs-installieren

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silent3241
23.08.2015, 02:34

Er kann zwar somit Windows 8 wieder installieren jedoch ist der Key den er bei Windows 10 ausgelesen hat nicht mehr gültig für Windows 8.

0

Du musst Windows 8 neu installieren, das ist klar. Da Du aber das Notebook mit einem vorinstallierten Windows 8 gekauft hast, ist der Product Key im BIOS des Rechners hinterlegt, deshalb klebt er auch nicht auf dem PC bzw. Du hast ihn nicht bekommen. Der Grund  dafür ist, dass die Windows-8-Lizenz an diesen einen Rechner gebunden ist und nicht auf einem anderen Rechner installiert werden kann und darf. Du willst aber ja auf diesem gleichen Rechner Win 8 erneut installieren, das darfst Du auch. Aber wenn Du Dir vorher keine Installationsmedien unter Deinem alten Windows 8 erstellt hast (damit würde der Product Key nicht abgefragt, sondern automatisch aus dem BIOS ausgelesen) , scheiterst Du mit der Installation an dem fehlendem Product Key. Das hast Du ja schon selbst festgestellt, jetzt weisst Du auch, wieso das so ist. Die andere Möglichkeit, wäre eine Wiederherstellung des Auslieferungszustandes (Recovery), sofern das NB so eine Funktion hat.

Die einzige Lösung: Du musst Dir ein neues Windows 8.1 kaufen mit einem Product Key.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prinzipiell wenn du dein Windows 8 Key noch hättest würde es dir nichts bringen, da er auf Windows 10 umgeschrieben wurde. Also ist er nicht mehr gültig für Windows 8. Daher versuch es mal beim Computerhersteller/dort wo du ihn gekauft hast mal nachzufragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine CD einlegen, windows 8 einfach drüber installieren und dein downgrade genießen. Nur aufpassen, dass die Festplatte nicht formatiert,etc wird, dann entsteht automatisch wieder ein windows.old ordner ;) falls du keine CD besitzt, findest du die Iso im internet. Achte darauf, in BEIDEN Fällen das Setup IM LAUFENDEN windows 10 zu starten, also wenn der PC hochgefahren ist! Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn hier weder der Rechnerhersteller noch Mirosoft helfen wollen, gibt es eine prima Lösung die vielen weiterhilft. Unter dem Suchbegriff "Linux Mint Download" gibt es die neueste Version des beliebtesten freien Betriebssystems kostenlos zum runterladen. Wenn die ISO-Datei auf DVD gebrannt wird, kann Mint entweder live genutzt werden (einfach von DVD booten), oder installiert werden, die Installation neben Win ist ebenfalls auswählbar. Da Linux deutlich besser ausgestattet ist als W10, wirst du wenig vermissen - auch der gigantische AppShop mit vielen freien Programmen ist ein Alleinstellungsmerkmal. Auf YT sind gute Anleitungen dazu. Auf http://distrowatch.com/dwres.php?resource=major siehst du schon mal den Desktop von Mint und den anderen verbreitetsten Linuxen. Die Handhabung ist kinderleicht, ein Key und versteckte Kosten hat es bei den verbreiteten Linuxen noch nie gegeben.

Eine coole Sache ist, bei Experimenten mit Betriebssystemen eine frische Platte zu stecken. Die ca. 42 Euro sind gut angelegt, da das Hauptbetriebssystem damit nicht verwüstet werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eindeutig selbst Pech. Du musst bei Windows 10 bleiben oder Windows 8 kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?